Folge mir:

The man in the high castle (Pilotfolge)


 I did nazi that comin' ...


Die gute Nachricht: der zweite Weltkrieg ist vorbei. Die schlechte: die Nazis haben gewonnen. Zusammen mit Japan. Und darum teilen sie sich dieses kleine unbedeutende Land Amerika untereinander auf. Gerecht 1:3 zu Gunsten der Deutschen, mittendrin eine dezente Pufferzone. Aber ... haben die Nazis den Krieg wirklich gewonnen? Wenn nein, warum beherrscht das Hakenkreuz dann das Straßenbild?

"The Man In The High Castle" ist eine von Amazon produzierte Serienverfilmung des gleichnamigen Romans aus 1962 von Philip K. Dick. Einzugliedern ist die Serie irgendwo zwischen Drama, SciFi und Thriller, gesprochen wird deutsch, englisch und japanisch. Zumindest im Original. 



Die Serie ist düster aber hochwertig produziert, stellt die Faszination des Regimes in ein völlig neues Szenario, die Darsteller überzeugen noch nicht so 100%ig (einige) doch das machen die gesamte Handlung, die Kulisse und der Erzählstil wett. Die Amazon Studios haben sich dafür als ausführenden Produzenten immerhin niemand geringeren als Ridley Scott ins Boot geholt (Good Wife [TV-Serie], Exodus [Spielfilm], American Gangster [Spielfilm]).

Die Dystopie erinnert - und das meine ich nicht positiv - etwas an Lost. Zumindest, was den Piloten betrifft. Und sehr viel mehr ist ja noch nicht im Umlauf. Immerhin kam der Pilot gut genug an um in Serie zu gehen. Soviel ist schon mal durchgedrungen. Am Ende steht man mit einer unglaublichen Entdeckung (offenbar) und einem damit verbundenem, gigantischem Geheimnis da, ein erster Liebling hat bereits seine dunkle Seite gezeigt und erste Bezugspersonen der Darsteller segneten das zeitliche oder sind kurz davor. Da wir alle wissen, wie Lost geendet hat, hoffen wir einfach mal, dass nicht so eine unglaubliche Scheiße dabei rauskommt. 

Wer also Amazon Prime Mitglied ist, der sollte auf jeden Fall mal ein Auge auf das Teil werfen, auch wenn es eben nur auf englisch greifbar ist. Außer, du kannst kein englisch. Dann lass' es lieber. Ansonsten: klick rein. Anschauen. Das ist ein Befehl.



Habt ihr schon ein Auge darauf werfen können oder das Buch gelesen?  Wie steht ihr zu dem Thema? Ab in die Kommentare damit. Bis zum nächsten Flimmerabend ...




Die am häufigsten gelesenen Beiträge: