Folge mir:

500 Film-Zitate




Hallo Film-Nerd.

Bist du bereit, es mit 500 Filmzitaten aufzunehmen? Alle Genres werden hier abgefragt. Einige sind leicht, einige schwer und manche scheinen auf etliche Filme passen zu können. Aber sie sind in dieser Filmsequenz bedeutend genug, um auf die Lösung zu kommen. Oft ist es offensichtlich, manchmal fragt man sich: “Ernsthaft? Bei dem Film wählst du diesen Satz?” Aber ich wollte vor allem versuchen, kein mögliches Muster entstehen zu lassen.
Damit du nicht zu viel blättern musst (egal ob du raten willst oder lieber doch nur lesen möchtest), sind immer nach 10 Zitaten die Lösungen, also die Film-Quellen, zu finden. Sollten Charakternamen oder Schlüsselworte in dem Zitat enthalten sein, kann es sein, dass diese durch Unterstriche als Platzhalter ersetzt wurden. Filme können mehrfach vorkommen. Alle 50 Zitate kommt ein Amazon-Link. Ja, das ist ein Ref-Link. Die "Generation Kostenlos" kann sich darüber aufregen. Aber die kann eh nicht so weit lesen ...

Ich wünsche Dir gute Unterhaltung.



  • „Bist du hier schon mit irgendwem in Kontakt getreten, abgesehen von mir?“  „Ich äh… nun ja, es könnte möglich sein, dass mir meine Eltern über den Weg gelaufen sind.“  „Grundgütiger.“
  • “Der Teppich hat das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht, hab ich recht?”
  • “Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel ... der Teufel verändert dich.”
  • „Ich habe den Mut zu sterben. Ich frage dich aber: hast du den Mut zu leben?“
  • „Guten Morgen ... Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!“
  • „Ich bin gänzlich abgeneigt, Eurem Ersuchen die Einwilligung zu erteilen. Das bedeutet ‚Nein‘.“
  • "Schwester, können Sie mir einen Blasen- … oder Nierentee bringen?"
  • "Sagen sie nichts gegen Masturbation. Es ist Sex mit jemandem, den man wirklich mag."
  • "Das Land ist das einzige, wofür es sich zu arbeiten lohnt, zu kämpfen und zu sterben. Denn nur das Land ist ewig, sonst nichts!"
  • „Nimm deinen besten Orgasmus, multipliziere ihn mit 1000 und du bist noch nicht mal nah dran.“


1. Zurück in die Zukunft, 2. The Big Lebowski, 3. 8mm, 4. Die Katze auf dem heißen Blechdach, 5. Die Truman Show, 6. Fluch der Karibik, 7. Knocking on heaven’s door, 8. Der Stadtneurotiker, 9. Vom Winde verweht, 10. Trainspotting



  • "Ich mache ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann."
  • "Wenn Sie aus der Entfernung auf mich schießen, geht die Kugel durch mich und die Flugzeugwand wie ein Lötkolben durch Butter. Die Kabine verliert ihren Druck und der Sog befördert uns beide in den Weltraum. Wenn Sie die Vereinigten Staaten auf diese Weise erreichen wollen, bitte sehr, ich ziehe die angenehmere Art vor."
  • "Das ist ne komische Kerze, nicht?" "Das ist keine Kerze, das ist … Dynamit!"
  • “Na, du hinterlistiger mieser Taugenichts von einem Schwindler?" "Hast wirklich Mut hier zu erscheinen, nach allem was du abgezogen hast!"
  • "Ich habe in vielen Schlachten gekämpft, und keine konnte mir geben was wir einen ‘schönen Tod’ nennen. Ich bete also, dass dort alle Armeen dieser Welt versammelt sind und dass einer von ihnen dieser Aufgabe gewachsen ist."
  • „Schau dich doch nur im Wald um,  da gibt es Arten, die töten ein paar andere Arten. Menschen jedoch töten sämtliche Arten inklusive dem Wald, aber das nennen wir Industrie und nicht Mord.“
  • „Zuerst dringe ich in den militärischen Spionagesatelliten ein, der auf einer geostationären Umlaufbahn über dem mittleren Westen ist. Dann identifiziere ich die Limousine mit Hilfe des Nummernschilds ‚Mr Big‘ und kriege dadurch die ungefähre Position raus. Danach muss ich bloß die Satellitenschüssel auf dem Übertragungswagen einstellen auf 17,32 Grad Ost, treffe Weststar 4 überm Atlantik, bringe das Signal runter auf die Azoren nach oben zu ComSat 6, powere es rüber zu SatCom 3 Transpondernummer 137 und in die Schüssel auf dem Heck von Mr. Bigs Limousine … es ist beinahe schon zu einfach."
  • „Arme Frau … ihr Bauchteufel war kurz vorm Explodieren, den musste ich rausholen."  "Ihr Blinddarm?"  "Genau, der war es."
  • "Was tust du denn hier?" - "Ich bekunde ihm meinen Respekt." - "Den hätte er nötig gehabt, als er noch lebte."
  • "Ist das Haus bewohnt?" – "Nein. Seit 1963, als das damals hier passiert ist, steht es leer. Die Kinder von Haddonfield glauben, dass es da drin spukt." – "Vielleicht haben sie recht."


11. Der Pate, 12. James Bond 007 - Goldfinger, 13. Die Goonies, 14. Star Wars, Episode 5: Das Imperium schlägt zurück, 15. 300, 16. Natural Born Killers, 17. Wayne’s World, 18. A Million Ways To Die In The West, 19. Get Carter, 20. Halloween - Die Nacht des Grauens



  • Wissen Sie, wieviel eine Tafel Schokolade kostet?” “Etwa hundert Dollar.” “Hundert Dollar?” “Ja.” “Wissen Sie, wieviel ein neuer Kompaktwagen kostet?” - “Etwa hundert Dollar.”
  • “Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.” - "Nein, das stimmt nicht. Ein Kerl bleibt übrig, mit nur einem Auge. Wie soll der letzte Blinde das Auge von demjenigen ausstechen, der nur noch ein Auge hat?"
  • “Am dankbarsten sind negative Kritiken, da Sie amüsant zu schreiben und auch zu lesen sind. Aber wir Kritiker müssen uns der bitteren Wahrheit stellen, dass, im Großen und Ganzen betrachtet, das gewöhnliche Durchschnittsprodukt wohl immer noch bedeutungsvoller ist als unsere Kritik, die es als solches bezeichnet.”
  • “Ihre Blicke bohren sich in meine Gebärmutter …” “Ach, immer noch besser als in ihren Dickdarm.”
  • “Sergeant, verbrennen sie die Felder, und wenn sie damit fertig sind, brennen sie das Haus nieder." "Das war gut Wolf- … äh ... Wolf- ... Wolfsmensch."
  • “Tja, in die eine Hand kommen die Wünsche, in die andere die Scheiße. Mal sehen welche schneller voll wird."
  • “Man muss die Silberkugel ja nicht benutzen. Aber wenn man eine schmiedet, dann müssen wir uns nicht auf die Freundlichkeit dieser Monster verlassen."
  • “Angst gewann die Oberhand und in eurer Panik habt ihr euch an den heutigen Großkanzler gewendet: Adam Sutler. Er versprach euch Ordnung. Er versprach euch Frieden. Als Gegenleistung forderte er nur euer gehorsames Einverständnis. Gestern Nacht wollte ich dem Schweigen ein Ende bereiten. Gestern Nacht habe ich das Old Bailey zerstört, um dieses Land an das zu erinnern, was es vergessen hat.”
  • “Es ist so flauschig, ich werd’ wahnsinnig!”
  • “105 Jahre alt? Der hat lange durchgehalten, was?” “Ist nicht mal an Altersschwäche gestorben. Er ist vergiftet, erschossen, erstochen, gestreckt, gevierteilt und zerhackt worden." "Autsch."


21. Rain Man, 22. 7 Psychos, 23. Disney’s Ratatouille, 24. Machete, 25. Teen Wolf, 26. Bad Santa, 27. Batman v Superman - Dawn Of Justice, 28. V wie Vendetta, 29. Ich - einfach unverbesserlich, 30. Ghostbusters II



  • “Das Ganze ist ein großes Scheiße-Sandwich und jeder von uns kriegt seinen Bissen davon ab! Sir.”
  • “Ich habs versucht. Ich konnte es nicht. Ich habs versucht, hab’ ich echt. Es hat … äh, es hat mich voll erwischt. Ich hab mir jetzt dreimal Einen runtergeholt und das erst seit der Mittagspause. Und er steht immernoch wie ne Eins.” “Respekt, Mr. Anderson. Noch zweimal, dann gibt es einen neuen Firmenrekord.”
  • “Eine Menge Jungs haben was mit verheirateten Frauen, aber Du bist der Einzige den ich kenne, der einen Raubüberfall macht um ‘nen Ehemann frei zukaufen … verrückt.”
  • “Sag mal, Partner, was ist das? Ein Gerichtsvollzieher.” “Das Gleiche wie ein Korkenzieher, er zieht nur nicht die Korken, sondern das Geld aus den Flaschen.”
  • “Sei ein bisschen respektvoll, Schmetterling. Weißt du nicht, wer ich bin?” “Na klar, Miss Piggy bist du. Du bist mein Augenstern. You're my sunshine ... über sieben Brücken musst du gehen. Du bist die Sennerin vom Bodensee”
  • “Lieber Schulden haben als schuldig werden. Das waren nicht nur goldene Worte, das war … Scheiße! Eine Riesenscheiße war das. Wenn ich diesen Ring hätte, dann wär ich jetzt aus allem raus. Ich Idiot. Ich Arsch. Ich Arsch! Jetzt muß ich das Geld mit ehrlicher Arbeit verdienen …”
  • “Wenn ich mich stark genug konzentriere, dann kann ich Gegenstände bewegen. Da draußen gibt es noch andere wie mich, die dasselbe tun können, was ich kann.”
  • “Achtung, Achtung, hier eine Sondermeldung: eine Plage von Staubsaugervertretern überflutet das Land. Zur Zeit sind sie in Mühlheim tätig. Es sind über tausend Staubsaugervertreter im Einsatz, um die normalen Bürger zu tyrannisieren.”
  • “Sehen Sie, Ihre Weigerung auszusagen hat mir sehr imponiert. Auch, dass Sie zu ihrem Partner stehen. Ihre Berufsauffassung gefällt mir, besonders, dass Sie, wenn die Situation es erfordert, vor Gewaltanwendung nicht zurückschrecken.”
  • “Und jetzt - ohne blumige Worte zu verschwenden, ohne gross aufzutragen - hier kommt er: der Fahnder der Stille, der Beschützer italienischer Jungfräulichkeit, die Exekutive unseres Allmächtigen, der große, der einzige Sir Ulrich von Lichtenstein."


31. Full Metal Jacket, 32. 40 tage, 40 Nächte, 33. Drive, 34. Das Krokodil und sein Nilpferd, 35. Das letzte Einhorn, 36. Otto - der Film, 37. Carrie (2013), 38. 00-Schneider: Im Wendekreis der Eidechse, 39. L.A. Confidential, 40. Ritter aus Leidenschaft




  • Als Katholik gerät er in gewisse Konflikte, die er nicht zu lösen vermag. Ein Kirchenfürst ist für ihn so was wie ein Sachverwalter einer Wahrheit, die er nicht mehr anerkennen kann, die ihn aber fasziniert.”
  • “Einer Rasse hyperintelligenter pandimensionaler Wesen hing es vor vielen Millionen Jahren dermaßen zum Halse raus, sich ewig über den Sinn des Lebens rumzuzanken, dass sie beschlossen, zwei ihrer besten Programmierer damit zu beauftragen, einen Super-Computer zu bauen, der die Antwort auf die große Frage nach dem Leben, dem Universum und allem, errechnen sollte.”
  • “Du weißt doch sicher, wo Elfen herkommen, nicht wahr Maggie? Als das erste Baby in sein erstes Lachen ausbrach, zersprang das Lachen in 1000 winzige Stücke und die flogen überall umher. Seitdem gibt es auf der Welt Elfen.”
  • “Der Eintopf schmeckt sehr gut.” “Findet ihr? Hab das Pferd letzten Dienstag geschlachtet. Fürchte es wird langsam schlecht.”
  • “Frühstück, Mittagessen und zwei Abendessen? Das wären ja vier Dates.” “Ja - und somit die zweitlängste Beziehung, die ich je hatte.”
  • “Wenn ein Faust in Not ist, muss die Hölle ihm einen Pakt anbieten. So lautet das Gesetz.”
  • “Die Einfuhr und der Verkauf illegaler Medikamente ist ein ernstes Vergehen.” “Sie sind nicht illegal … sie sind bloß noch nicht zugelassen.”
  • “Schreibblockade. Ich kann andere mit hundertausenden Ideen überfluten, aber für mich selbst fällt mir nichts ein. Na ja. Das ist ihr einzigartiger Humor.” “Wessen?” “Gottes.”
  • “Wenn die Nadel in Vince's Bein sticht, schwöre ich beim Grab meiner Mutter, dass ich ihnen die Arme rausreisse und sie damit erschlage.”
  • “Okay, Sie haben mich voll überzeugt. Sie haben meinen Tresorraum geknackt. Gratuliere. Sie sind ein toter Mann.” “Möglicherweise.” “Möglicherweise? Wie gedenken Sie, hier denn wieder rauszukommen? Glauben Sie, ich gestatte ihnen mein Geld säckeweise aus dem Casino zu tragen?” “Nein. Sie tragen es für uns raus.”


41. Achteinhalb (8 ½), 42. Per Anhalter durch die Galaxis, 43. Hook, 44. O Brother, where art thou?, 45. Coyote Ugly, 46. 666 - Traue keinem, mit dem du schläfst, 47. Dallas Buyers Club, 48. Dogma, 49. Varsity Blues, 50. Ocean’s Eleven

Mach Amazon leer!



  • “Es ist nicht deine Schuld.”
  • Und hol dir keinen runter, sonst rutscht noch einer aus.”
  • “Was für eine komische Schnute ... weißt du genau, dass du eine Frau bist? Du siehst nämlich aus wie ein Rettich.”
  • “Ein Typ namens Steve Rubell hatte einen Traum: er wollte die absolut beste Party schmeißen, die die Welt je gesehen hat. Und dafür sorgen, dass sie nie zu Ende ging. Er schuf eine Phantasiewelt, die er als Wirklichkeit verkaufte. Wo sich eine achtzigjährige Discoqueen bis zum Morgengrauen amüsieren konnte, wo sich Models mit Mechanikern mischten und Portiers mit Prinzen tanzten. Es war ein Ort, an dem deine Stellung keine Bedeutung hatte.”
  • “Warum weinst du denn?” “Wer dich in Badehose sieht der muss ja weinen.” “Ja, du musst reden. Du hast ja eine Haut wie ein zwanzig Jahre alter Pfirsich.”
  • “Maden? Ich esse nichts, was sich noch bewegt.” “Willst du sie vorher erschießen?”
  • “Wir haben versucht, das Fernsehen dranzukriegen. Stattdessen hat das Fernsehen uns drangekriegt.”
  • “Manchmal finde ich es schade, dass wir nicht mehr Fotos im Haus haben.” “Wir können ja ein paar aufhängen?” “Ja, aber wir haben keine. Nicht wirklich. Ich meine, nicht so wie Lina mit ihrer Fototapete. Vermutlich liegt es daran, dass sie Kinder und Enkelkinder haben.”
  • “Nicht Waffen töten Menschen - sondern Menschen töten Menschen.”
  • “Ich habe immer an Zahlen geglaubt - an die Gleichungen, die Gesetze der Logik, die zur Vernunft führten. Aber nach lebenslangen Bestrebungen dieser Art frage ich mich: was ist die Logik in Wahrheit? Wer entscheidet was Vernunft ist?”


51. Good Will Hunting, 52. Ong-Bak, 53. La Strada, 54. Studio 54, 55. Zwei Nasen tanken Super, 56. Quigley, der Australier, 57. Quiz Show, 58. Fourtyfive Years, 59. Rambo 1 - First Blood, 60. A Beautiful Mind



  • “Ich weiß nicht, wer sie sind. Ich weiß nicht, was sie wollen. Falls sie auf Lösegeld aus sind, kann ich ihnen versichern: ich habe kein Geld. Was ich aber habe, sind einige ganz besondere Fähigkeiten. Fähigkeiten, die ich mir im Laufe vieler Jahre angeeignet habe. Fähigkeiten, die mich zum Albtraum machen, für Typen wie sie. Wenn sie meine Tochter jetzt gehen lassen, ist die Sache erledigt. Ich werde nicht nach ihnen suchen, ich werde nicht jagd auf sie machen. Aber wenn nicht, werde ich nach ihnen suchen. Ich werde sie finden. Und ich werde sie töten.” “Viel Glück.”
  • “Also ich verstehe nicht, warum Sie mir nicht eine Pille geben, dass ich nicht mehr träume?” “Ein Mensch muss träumen, verstehst Du? Wenn Du nicht träumst, dann wirst Du verrückt.”
  • “Protest ist, wenn ich sage: das und das paßt mir nicht. Widerstand ist, wenn ich dafür sorge, dass das, was mir nicht passt, nicht länger geschieht.”
  • “Wer sich ziert, onaniert.”
  • “Wie ist ihr Name?” “So genau wüßte ich das gar nicht zu sagen.” “Na super.” “Aber ich weiß, dass er mit "S" anfängt. Sonnig … Summig … Semmig … Schwimmig … Swammig … Swanson?” “Schau doch mal auf den Koffer.” “Gute Idee ... öhm … Samsonite! Da war ich ja völlig daneben. Aber ich wusste, dass er mit "S" anfängt.”
  • “Okay, er ist ein Mann aus dem Weltraum, versteht ihr? Und wir bringen ihn zu seinem Raumschiff.” “Kann er nicht einfach hochgebeamt werden?” “Das hier ist die Realität.”
  • “Wenn du mich noch einmal anfickst, dann steck ich dir die eigene Faust so tief in den Arsch, dass du dich von innen am Hals kratzen kannst, du scheiß Petze.”
  • “Dürfte ich darauf hinweisen, dass dieses Gebäude gerade niederbrennt?” “Dürfte ich darauf hinweisen, dass dieser Stadtteil zum Gebiet unserer Americans Feuerwehr gehört? Und dass Ihr Haufen ausschließlich für die Bowery zuständig ist?” “Und dürfte ich nun darauf hinweisen, dass Ihr unterbesetzt, unterqualifiziert und hoffnungslos unterlegen seid?”
  • “An meine Abschlussprüfung kann ich mich nicht mehr erinnern. Und auch nicht an meine ersten sexuellen Erfahrungen. Aber Mann, ich werde das Gefühl nie vergessen, als ich zum ersten Mal mein geliebtes Gras geraucht habe.”
  • “Er ist tatsächlich auf den alten “Ich blas dir noch einen”-Trick reingefallen. Krass, sind diese Nazis dämlich.”


61. 96 Hours, 62. A Nightmare On Elmstreet - Mörderische Träume, 63.  Der Baader-Meinhof-Komplex, 64. The Cable Guy, 65. Dumm & Dümmer, 66. E.T. - Der Außerirdische, 67. Fack Ju Göthe, 68. Gangs of New York, 69. Half Baked, 70. Iron Sky


  • Hören Sie. Ich bin Politiker, was bedeutet ich bin ein Betrüger und ein Lügner und wenn ich Kindern keine Küsschen gebe, dann klaue ich ihnen Bonbons.”
  • Ich will, dass die Stadt dicht gemacht wird. Niemand kommt hier rein und niemand geht raus. Nicht, bevor irgendeiner diesem Schwanzlutscher seine verdammt Lunge durch den Arsch gezogen hat.”
  • Die dänische Kombiserie ist übrigens in fast allen Farben lieferbar. Auch in Eierschale.” “Eierschale passt ja auch überall rein.”
  • Geboren wurde er mit einem Lenkrad in der Hand und einem Gaspedal unter seinen Stiefeln. Er ist der Nightrider - und in seinem Tank ist die Furcht der Anderen.”
  • Was glauben Sie, Sheriff? Warum waren die Kojoten nicht an denen dran?” “Ich weiß es nicht. Vielleicht fressen Kojoten keine Mexikaner.”
  • Überall an jeder Straßenecke sehen wir Todsünden. In jeder Wohnung und wir nehmen es hin. Wir tolerieren es, weil es schon zur Gewohnheit geworden ist.”
  • Das Gewehr ist die erste Waffe mit der Du schießen lernst. Damit kannst Du Abstand zu Deinem Kunden halten. Wirst Du sicherer als Profi, dann darfst Du näher an den Kunden ran. Wie Du ein Messer benutzt, ist das Letzte was Du lernst.”
  • Von all den möglichen Vätern, die in den Jahren kamen und gingen, war diese Ding, diese Maschine, der einzige, der den Ansprüchen gewachsen war. In einer verrückt gewordenen Zeit, war er die beste Alternative.”
  • Ich habe dir dein Leben geraubt, ich habe an deiner Stelle gelebt. Ich habe dir alles weggenommen. Ich habe dein Geld genommen, ich habe deine Frau genommen. Und 35 Jahre Gewissensbisse habe ich dir gelassen wegen meines Todes.”
  • Früher soll hier eine indianische Begräbnisstätte gewesen sein und soviel ich weiß mussten während der Bauarbeiten mehrere Indianerangriffe abgewehrt werden.”



71. Jagd auf Roter Oktober, 72. Kick Ass, 73. Ödipussi (Loriot), 74. Mad Max, 75. No Country For Old Men, 76. Sieben, 77. Léon - Der Profi, 78. Terminator 2 - Tag der Abrechnung, 79. Es war einmal in Amerika, 80. Shining


  • Wir haben das zusammen durchgestanden. Und dann sind Sie verschwunden.” “_______ wurde nicht länger gebraucht. Wir hatten gewonnen.” “Aufgrund einer Lüge. Und jetzt? Jetzt  erhebt sich das Böse wieder, dort wo wir es begraben haben. _________ muss zurückkehren.” ”Was ist wenn er nicht mehr existiert?” “Er muss …”
  • Ich werde deinen Körper zermalmen. Nicht eine Faser deines Körpers wird zu finden sein. Nirgendwo auf dieser Welt. Warum? Weil ich jede Faser zerkaut haben werde.”
  • Guten Tag meine Herren, ich bin ein _______-Computer. Ich wurde konstruiert und programmiert in der ____-Fabrik, in Urbana, Illinois, am 12. Januar 1992. Mein Instrukteur war Mr. Langley. E hat mir auch ein Lied beigebracht. Wenn Sie es gerne hören möchten, werde ich es Ihnen vorsingen.”
  • Ich habe da gerade ein Spezialschiff gesehen.” “Auch mit Hyperantrieb?” “Sogar mit hyperaktivem Hyperantrieb. Und Solar ... ähm … -plexus.”
  • Also, meine Aufgabe sieht vor, dass ich meinen Männern befehle, in Ihr Haus zu kommen und es aufs Gründlichste zu durchsuchen, bevor ich offiziell den Namen Ihrer Familie von der Liste streiche. Und wenn es irgendwelche Unregelmäßigkeiten gibt - und seien Sie versichert, dass es soweit kommt - es sei denn, Sie hätten mir irgendetwas zu sagen, womit eine Haussuchung hinfällig wird. Außerdem darf ich hinzufügen, dass jede Information, die mir die Erfüllung meiner Pflicht erleichtert, nicht mit einer Strafe belegt wird. Ganz im Gegenteil sogar, sie wird zu einer Belohnung führen.”
  • Ich habe extra laute Munition besorgt. Nur für den Fall.” “Für den ...? Ach, für den Fall, dass wir ihn extra laut zu Tode erschrecken müssen?”
  • Wir wolln keinem von Ihnen was tun. Wir wollen nur das Geld der Bank. Nicht Ihr Geld. Ihr Geld ist versichert, Sie verlieren keinen Penny. denken Sie an Ihre Familien. Riskieren Sie nichts. Versuchen Sie ja nicht, den Helden zu spielen.”
  • Wieso haben Sie nicht die Polizei geholt?” “Naja, wissen Sie, ich ... ich hab gebetet, dass die auftauchen würden, aber ich wurde nicht erhört.”
  • Du nimmst meinen Truck, ich nehme den Sierra.” “Den teilen wir uns.” “Wie zum Teufel willst Du ein Auto teilen, Du saublöder Idiot? Mit einer bekackten Kettensäge?” “Einer von uns zahlt dem anderen die Hälfte aus.” “Sekunde, ja. Die Scheisse kommt nicht in Frage.”
  • Ich weiß nicht was erschreckender ist: dass wir eine Kernwaffe verloren haben oder dass es so oft vorkommt, dass es einen Begriff dafür gibt.”


81. The Dark Knight Rises, 82. Oldboy, 83. 2001 - Odyssee im Weltraum, 84. Toy Story, 85. Inglourious Basterds, 86. Snatch - Schweine und Diamanten, 87. Heat, 88. Gran Torino, 89. Fargo, 90. Operation: Broken Arrow



  • Nachdem Jahrhunderte lang Männer auf meine Titten starren, anstatt in meine Augen zu sehen, mir in den Arsch kneifen, anstatt meine Hand zu halten, ist nun das göttliche Recht auf meiner Seite, den Hintern eines Mannes zu kommentieren. Und dabei darf ich so richtig billig und ordinär sein, wenn ich Lust habe.”
  • Ich bin zur Armee gegangen, weil ich anders sein wollte. Weil ich weg wollte. Von all dem hier. Aber überall ist immer ein Arschloch mit Rangabzeichen, das dich schikaniert.”
  • Revolutionäre politische Führer wie ich werden eingesperrt um uns ruhig zu halten.” “Was ist Ihr politisches Verbrechen?” “Banküberfall.”
  • Es kann nicht sein, dass ich an einem Abend Urkunden für langjährige Mitarbeiter verteile, und am nächsten Tag verteile ich Kündigungen ... sowas macht der Papa nicht.”
  • Also dann verrate ich Dir jetzt mal etwas, was fast jeder Mensch auf dieser Welt automatisch weiß: Kontrolle ist eine Illusion, du infantiler Egoist. Denn niemand weiß, was als nächstes passiert.”
  • Der Durango 95 schnurrte nur so los, richtig Horrorshow, und ein warmes Vibrato verbreitete sich in unserem Bauch. Und bald, meine Brüder gab es überhaupt nur noch Bäume und Dunkelheit, die im Schwarz der Landnacht zusammenflossen.”
  • Hast du schon mal eine militärische Ausbildung gehabt, _______?” “Wissen Sie, ja, aber nicht in diesem Leben, Sir.” “Was?” “In einem früheren Leben war ich Morgensternschläger beim Sultan von Kairo. Tolle Sache.”
  • Jetzt schüttet Euch die Brühe nicht einfach in den Darm, sondern danket dem Herrn.” “Jetzt reichts, beim Saufen lässt du den Meister aus dem Spiel. Wenn der hier wäre, würde er genauso schlucken wie wir. Aber er ist nicht hier.”
  • Kennt ihr das, wenn man was geträumt hat und schon halb wach ist, es aber noch irgendwo im Gehirn festsitzt? Und dann macht man die Augen auf und ist so was von erleichtert, dass es nur ein Traum war? Das hier war genau das Gegenteil.”
  • “Warum liegt da eigentlich Stroh?” “Warum hast du ‘ne Maske auf?”


91. P.S.: Ich liebe Dich, 92. Quadrophenia, 93. Red Heat, 94. Stromberg - Der Film 95. Tage des Donners, 96. Clockwork Orange, 97. Police Academy - dümmer als die Polizei erlaubt, 98. Vier Fäuste für ein Halleluja, 99. Wanted, 100. Achtzehneinhalb Teil 18

 Einkaufen - jetzt!



  • Seit zwei Jahren arbeite ich hier undercover.” “Seit zwei Jahren? Wie war dein Plan, sollten sie an Altersschwäche draufgehen?”
  • Maya - ehmm - sehen wir uns nachher noch?” “Umm, ich wollte ja noch meine Haare waschen.” “Ouh! Du hast deine Haare erst letztes Jahr gewaschen.”
  • Es stimmt. er hat kein besonderes Mitgefühl für mich. Aber er ist gesund, hat ein funktionierendes Gehirn und zwei starke Arme und Beine. Und woher er kommt und was er vorher gemacht hat, ist mir in meiner Situation scheißegal.”
  • Wir Menschen betrachten uns nur all zu gerne als Krone der Schöpfung. Aber ich fürchte das ist nicht die ganze Wahrheit. Der afrikanische Sandkäfer ist uns in vielerlei Hinsicht weit überlegen. Er ist äußerst fruchtbar, hat kein Ego, kennt keine Angst und weiß nichts vom Tod. Ergo: ein vorbildlich selbstloses Mitglied der Gesellschaft.”
  • Stell dir vor, dass diese Gerade hier die Zeit darstellt. Hier ist die Gegenwart, 1985. Die Zukunft … und die Vergangenheit. Vor diesem gewählten Zeitpunkt, irgendwann in der Vergangenheit, wich dieser Zeitstrahl ab und führte zu einem veränderten 1985.”
  • "Ich will diesen Scheißkerl tot sehen!” “Das verstehe ich. Mir wär es auch nicht Recht, wenn ein Kerl wie Quaid meine Alte vögelt.” “Wollen Sie sagen, es hätte ihr gefallen?” “Nein, ich bin sicher, sie hasste jede Minute davon.”
  • Replikanten sind wie jede andere Maschine. Sie können einem nutzen oder eine Gefahr darstellen. Wenn sie einem nutzen, ist das nicht mein Problem.”
  • Er hat keinen Namen, damit der Tod ihn nicht finden kann. Er hat kein Zuhause, er braucht für niemanden zu sorgen. Er fürchtet sich vor nichts - und vor Menschen schon gar nicht.”
  • Mal müsst ihr es ja erfahren. Ich bin das, was ihr einen User nennt” “Und warum bist du dann hier?” “Ich hab mal auf den falschen Knopf gedrückt.” “Wenn du tatsächlich ein User bist, dann war alles, was du getan hast, geplant, stimmts?” “Schön wärs …”
  • Ok, jetzt blasen wir dem Kerl einen.” “Weg! Wir blasen diesen Kerl weg! Klar?” ”Meinetwegen.” “Eine Ausdrucksweise hat die …”


101. Triple X, 102. Year One - aller Anfang ist schwer, 103. Ziemlich beste Freunde, 104. Starship Troopers, 105. Zurück in die Zukunft 2, 106. Die totale Erinnerung - Total Recall, 107. Blade Runner, 108. Waterworld, 109. Tron, 110. Demolition Man



  • “Wie lautet die Parole?” “Disney schickt mich.” “Okay.”
  • Ich hasse, wie du mit mir sprichst und deine komische Frisur / Ich hasse, wie du Auto fährst und deine ganze Machotour / Ich hasse, deine Art mich anzuglotzen und dich ständig einzuschleimen / Ich hasse, es so sehr, ich muss fast kotzen, noch mehr als bei diesem Reimen / Ich hasse, wenn du recht behältst und deine Lügerei / Ich hasse es, wenn du mich zum lachen bringst, noch mehr als meine Heulerei / Ich hasse es, wenn du nicht da bist und, dass du mich nicht angerufen hast / Doch am meisten hasse ich, dass ich dich nicht hassen kann. Nicht mal ein wenig. Nicht mal ein bisschen. Nicht einmal fast."
  • Schon an der Straßenecke wird dir auffallen, wie kieselblöd du bist und dann kommst du auf allen Vieren zurückgekrochen.”
  • Du hast ein Schiff mit schwarzen Segeln gesehen? Dessen Crew aus Verdammten besteht, und dessen Käpt’n ein Mann ist, so grausam, dass selbst die Hölle ihn wieder ausgespuckt hat?”
  • Angst ist nicht real. Der einzige Ort, an dem Angst existieren kann, ist in unserer Vorstellung von der Zukunft. Sie ist ein Produkt unserer eigenen Fantasie und lässt uns Dinge fürchten, die in der Gegenwart nicht existieren und vielleicht niemals existieren werden.”
  • Du hast einen Fernseher gestohlen. Warum soll das peinlich sein?” “Weil ich den Fernseher aus einem Geschäft gestohlen hab, wo gleich ein großer Donut-Laden nebenan liegt. Ich will abhauen, der Verkäufer läuft brüllend hinter mir her - wumms - ich lauf drei Bullen in die Arme.”
  • Etwas schreckliches geht in mir vor und ich weiß nicht warum. Meine nächtliche Gier nach Blut ist in meine Tage reingeflutet. Ich fühle mich tödlich, am Rande der Raserei. Meine Maske der Zurechnungsfähigkeit ist im Begriff herunter zu rutschen.”
  • Ich habe einen festen Freund, also tut mir leid.” “Oh. Sie erfinden einen Freund um mich abzuwimmeln. Wie heißt denn Ihr Freund?” “Ringo.” “Mit Nachnamen ‘Star’?” “Nein, McCartney.”
  • Ihr benehmt euch wie ein Rudel tollwütiger Hunde. Und das, Gentlemen, wird nun mal nicht ausreichen, nicht wenn ihr die Vampire auf ihrem eigenen Terrain besiegen wollt.”
  • Und einmal im Ferienlager, da hab ich mir eine Flöte in die Muschi gesteckt.”


111. Falsches Spiel mit Roger Rabbit, 112. 10 Dinge, die ich an dir hasse, 113. Familie Feuerstein, 114. Fluch der Karibik, 115. After Earth, 116. American History X, 117. American Psycho, 118. 50 erste Dates, 119. Underworld, 120. Drei Haselnüsse für Aschenbr… nee, Moment … American Pie



  • Ist ja glatt wie ‘n Weiberarsch.” “Tja, den Arsch von Deiner Alten streichelt ja nun grad ein anderer. Ganz schön blöd, was?”
  • Die Welt ist im Wandel. Ich spüre es im Wasser. Ich spüre es in der Erde. Ich rieche es in der Luft. Vieles, was einst war, ist verloren, da niemand mehr lebt, der sich erinnert. Alles begann mit dem Schmieden der großen Ringe.”
  • Ist das das echte Caesars Palace ?” “Wie meinen sie das?” “Hat hier wirklich Caesar gewohnt?” “Nein.” “Hätte ich auch nicht gedacht.”
  • Earl, was ist hier los?” “Die schwarzen Schweine wollen an die Universität.” “Schweine? Zu Hause wollen die Wildschweine zu uns auf die Veranda, aber Mama verjagt sie immer.” “Keine Wildschweine, Du Idiot. Nigger. Die wollen mit uns studieren.”
  • Ich versuche diese tiefe Verbindung zu verstehen, die dieses Volk mit dem Wald hat. Sie spricht von einem Netzwerk von Energie, die durch alles fließt was lebt. Sie sagt, alle Energie ist nur geborgt und eines Tages müssen wir sie zurückgeben.”
  • Keine Bewegung, Veganerpolizei! _____________, ich verhafte sie wegen Verletzung des Veganercodes 827: Verzehr von Kaffee mit Sahne.” “Das ist Bullshit.” “Keine vegane Diät, keine vegane Power.” “Das war mein erster Verstoß, hab ich nicht drei Verstöße frei?”
  • Ich kannte dich bis heute nacht nicht mal. Aber du warst eine Freundin, als ich eine brauchte. Und wenn ich rauskriege, wer das war, dann wird es nicht schnell und leise zugehen wie bei dir. Es wird laut und hässlich - auf meine Art. Und wenn seine Augen erlöschen, nach dem ich mit ihm fertig bin, wird die Hölle, in die ich in schicke, ihm wie der Himmel vorkommen.
  • Alle gehen davon aus, dass die Jungs hier aufkreuzen. Aber wirklich sicher sind wir diesbezüglich nicht.” “Ja. Es könnte doch genauso gut passieren, dass sie gar nicht auftauchen.” “Was für eine Traumwelt schustert ihr euch da gerade zurecht? Wir kennen die beiden. Denkt Ihr allen Ernstes, das hier nehmen die einfach so hin? Ihr könnt mir glauben, wenn sie nicht noch unterwegs sind, sind sie hier.”
  • Ich denke oft ans Ficken während der Schule.” “Woran denkst du noch so während der Schule?” “An ‘Eine schrecklich nette Familie’.” “Denkst du auch mal an deine Familie?” “Ich schalte den Ton ab und stell mir vor, wie ich Christina Applegate ficke.” “Ich hab dich nach deiner Familie gefragt,__________.” “Nein, ich stele mir nicht vor, meine Familie zu ficken. Das ist eklig.”
  • Ich habe Geld.” “Und woher hast du Geld?” “Meine Frau ist tot. Ich war bei einer Versicherung, daher habe ich gut vorgesorgt.” “Oooh, und da bist du in deiner tiefen Trauer in eine Jaguar-Niederlassung reinspaziert …”


121. Zwölf Winter, 122. Der Herr der Ringe - Die Gefährten, 123. Hangover, 124. Forrest Gump, 125. Avatar - Aufbruch nach Pandora, 126. Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt, 127. Sin City, 128. Der blutige Pfad Gottes 2, 129. Donnie Darko, 130. Memento



  • An diesem Ort frage ich mich …” “Was denn, Boss?” “Was wäre schlimmer? Zu leben wie ein Monster ... oder als guter Mann zu sterben?”
  • Ich wusste gar nicht, dass sie in Japan auch Weihnachten feiern.” “Pearl Harbor hat nicht funktioniert, jetzt bombardieren wir sie mit Videorecordern. Wir sind flexibel.”
  • Schlangen … warum müssen es ausgerechnet Schlangen sein?”
  • Hier ist eine verdammt große Schlange in diesem Flugzeug.” “Das ist nur meine Lieblingsschlange Reggie.” “Ich hasse Schlangen, Jock. Ich hasse diese Biester!” “Na komm schon Junge, jetzt zeig doch mal gefälligst ein bisschen Rückgrat, ja?”
  • Ergreift der Fluch deiner linken Hand Besitz um mich umzubringen?” “Wenn es den Fluch von mir abwenden würde, würde ich es auch mit der rechten Hand tun ...”
  • Es ist mir eigentlich völlig egal, was du weißt und nicht weißt, weil ich dich in jedem Fall foltern werde. Ganz unabhängig davon, was du mir erzählst oder nicht. Es ist amüsant für mich, einen Bullen zu foltern. Du kannst mir erzählen, was du willst. Das hab ich alles schon mal gehört. Wenn du was tun willst, dann bete für deinen schnellen Tod. Doch der ist dir leider nicht vergönnt.”
  • Hey Mann. Hast du da eine tote Katze drin, oder was?” *Mögliche Antworten: ja / nein / was? / verschwinden sie, bitte / kommen sie später wieder / fick dich selber du Arschloch*  “Fick selber, du Arschloch.”
  • Augen wie der Teufel hatte er. Und eine Seele so dunkel, wie sein Name. Es war dieser Mann, Professor, über den dauernd gesprochen wird. Er ist hier. Irgendwo an der Schule.”
  • Die alten Pharaonen haben sich auf das Ende der Welt gefreut. Dachten, ihre Kadaver würden sich erheben und ihre Herzen in goldenen Gefäßen vorfinden. Müssen gerade ganz zappelig sein vor lauter Vorfreude.”
  • ________, Sie haben sich kein bisschen verändert. Sie sind immer noch so herzlich und freundlich wie eh und je.” “Sie auch nicht, Doktor. Sie interessieren sich immer noch in erster Linie für völlig Unwichtiges.”


131. Shutter Island, 132. Stirb langsam, 133./134. Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes, 135. Prinzessin Mononoke, 136. Reservoir Dogs, 137. The Terminator, 138. Harry Potter und der Gefangene von Askaban, 139. Watchmen - Die Wächter, 140. Star Trek 1 - Der Film



  • Ein rundum glückliches Leben. Es war ein Desaster. Die Menschen haben das Programm nicht angenommen, es fielen ganze Ernten aus. Einige von uns glauben, wir hätten nicht die richtige Programmiersprache Euch eine perfekte Welt zu schaffen. Aber ich glaube dass die Spezies Mensch, ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.”
  • Sehen Sie sich das gut an.” “Was soll ich mir ansehen?” “Wir sitzen in der Patsche.”
  • Wir überwachen alles. Die Zimmermädchen arbeiten immer zu zweit. Wir betrachten das Zimmer wie eine Kammer, die mit Giftgas gefüllt es. Wir bleiben nur zehn Minuten und ich bestehe darauf, dass die Tür nicht geschlossen wird. Aber dennoch, vor einigen Jahren, wurde ein junges Zimmermädchen aus El Salvador plötzlich im Badezimmer eingesperrt. Es waren nur wenige Augenblicke aber als wir sie rausgeholt haben …” “... war sie tot?” “Nein. Blind. Sie schnappte sich eine Schere und stach sich ihre Augen aus. Sie hat dabei hysterisch gelacht.”
  • Da ist eine riesige Maschine am Himmel, so eine Art elektrische Schlange, die direkt auf uns zukommt.” “Schieß das Ding einfach ab.” “Noch nicht ... ich will ihre Gewohnheiten studieren.”
  • Könntet ihr mich mal aufklären, wie die Anklage lautet?” “Verbotener Besitz einer Handfeuerwaffe und öffentliche Ruhestörung.” “Was? Öffentliche Ruhestörung? Ich bin durch eine Scheibe geschmissen worden.”
  • Ernest Hemingway hat mal geschrieben: “Die Welt ist so schön und wert, dass man um sie kämpft.” Dem zweiten Teil stimme ich zu.”
  • … und die Verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen ... niemand wird wirklich genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer Art von Handarbeitszeug, das durch die Verknüpfung verknüpft ist ... und zu der Zeit soll ein Freund seines Freundes Hammer verlieren und die Jungen sollen nicht wissen, wo die Dinge die jene Väter erst um 8 Uhr am vorhergehenden Abend dorthin gelegt hatten, kurz vor Glockenschlag.”
  • Doch Sie haben unrecht, wenn sie denken, die Freude im Leben würde hauptsächlich aus menschlichen Beziehungen wachsen. Gott hat sie überall um uns angelegt. Sie steckt überall drin, in allen Dingen die wir fähig sind zu erfahren. Die Menschen müssen nur ihre Sichtweise auf diese Dinge verändern.”
  • Das sind die ‘Beach Boys’.” “Das ist nicht wahr. Sie haben nicht an meinem Radio gefummelt!” “Die ‘Beach Boys’ machen tolle amerikanische Musik.” “Ich werde ihnen die ‘Beach Boys’ gleich in den Arsch stopfen. Fassen Sie nie wieder das Radio von einem Schwarzen an, kapiert?
  • Du wirst bestimmt später mal ein sehr erfolgreicher Computermensch. Aber Du wirst ein Leben lang glauben, dass die Frauen nicht auf Dich stehen, weil Du ein Nerd bist. Und ich möchte Dir von ganzem Herzen mitteilen, dass das nicht der Fall sein wird. Es wird daran liegen, dass Du ein Arschloch bist.”


141. Matrix, 142. Star Wars: Episode 5 - Das Imperium schlägt zurück, 143. Zimmer 1408, 144. Fear And Loathing In Las Vegas, 145. Beverly Hills Cop - Ich lös den Fall auf jeden Fall, 146. Sieben, 147. Das Leben des Brian, 148. Into the wild, 149. Rush Hour, 150. The Social Network

 Ziehs dir rein.



  • Wahrer Friede ist nicht nur die Abschaffung von Krieg, er ist vielmehr der Sieg der Gerechtigkeit.”
  • Sämtliche großen Zauberer der Geschichte waren am Anfang nichts anderes als das, was wir heute sind: Schüler. Und wenn die es schaffen konnten, dann können wir das auch.”
  • Im Herzen der Menschheit existiert eine Krankheit. Ihr Symptom ist Hass. Ihr Symptom ist Zorn. Ihr Symptom ist Wut. Ihr Symptom ist Krieg. Diese Krankheit ist die menschliche Emotion.”
  • Denkt ihr, ich habe es soweit gebracht, weil ich so rumrenne wie Peter Pan hier? Seht euch an, was ich für Klamotten anhab. Denkt ihr, jemand will einen Roundhouse-Kick in die Fresse, während ich so scharfe Teile anhabe? Könnt ihr vergessen.”
  • Liebe Gemeinde, wir sind heute hier zusammengekommen um zu erleben, wie Prinzessin Vespa, Tochter des Königs Roland, am Altar ... schnurstracks vorbei rennt, die Stufen runter und zur Tür raus.”
  • Die Flut eurer Sünden rollt näher und näher. Die Stunden werden schwerer und schwerer und die Schatten grinsen dunkel und wild.”
  • Welcher der beiden Buchstaben kommt zuerst: dieser oder dieser?” “Das Symbol links ist kein Buchstabe, Sir.” “Verflucht, sind Sie gut! Ich habe versucht, Sie auszutricksen.”
  • Und ich liebe Dich. Ich möchte nicht sterben, ich möchte bei dir bleiben, für immer.” “Das möchte ich auch.” “Willst du mir einen Wunsch erfüllen, Conner?” “Was, meine Blume?” “In den Jahren, die kommen werden, wirst du zu meinem Geburtstag eine Kerze für mich anzünden?” “Ay Liebste. Das werde ich.”
  • Gott gab dem Mann ein größeres Gehirn als den Hunden, damit sie den Frauen auf den Partys nicht ans Bein springen.”
  • Die mächtige, über 90 Generationen alte, Bene-Gesserit-Schwesternschaft hatte die Blutlinie manipuliert, um den Kwisatz Haderach einen Übermenschen zu erzeugen. Auf Caladan hatte man Jessica, einem Mitglied der Schwesternschaft und Konkubine von Herzog Leto Atreides, befohlen, nur Töchter zu gebären. Aus Liebe zum Herzog missachtete sie dieses Gebot und gebar ihm einen Sohn.


151. Air Force One, 152. Harry Potter und der Orden des Phönix, 153. Equilibrium, 154. Napoleon Dynamite, 155. Spaceballs, 156. The Crow - Die Krähe, 157. Being John Malkovich, 158. Highlander, 159. Hackers, 160. Dune - Der Wüstenplanet (1984)



  • Also brechen wir auf und suchen, was auch immer dieser Schlüssel aufschließt?” “Nein. Denn ohne diesen Schlüssel können wir nicht aufschließen, was wir nicht haben, das er aufschließt. Also was für einen Sinn würde es machen das zu finden, was er aufschließt, was wir nicht haben, ohne zuerst den Schlüssel gefunden zu haben, der es aufschließt?”
  • Vielleicht wäre es von größerem Nutzen, wenn ich sie oder Mister Potter in eine Taschenuhr verwandeln würde. Damit wenigstens einer von ihnen pünktlich kommt.”
  • “Was meinst du zu den Gefangenen?” “Ich finde, den Schwarzen sollten wir auf jeden Fall nehmen. Er passt hervorragend zu unserer neuen Tapete.”
  • Also erstens, es ist kein Mensch, okay? Es ist Eigentum von OmniCorp. Und Politiker sollten ihre letzte Sorge sein. Wenn dieses Ding seinen eigenen Fall aufklären kann, wird ihm auch klar sein, was hier läuft.”
  • Rot gegen Gold. Erinnern wir uns an das Gastspiel letzten Monat, wie wurden die Roten verprügelt. Sie mussten ganz schön den Schwanz einziehen. Heute spielt die goldene Horde im Revier der roten Reiter. Die Losung lautet: Revanche.”
  • Er war nicht sehr alt.” “Doch, er war ziemlich alt. Er war 41.” “Ach ja? Ganz schön alt.”
  • Zu viele Typen sehen in mir ein Ideal, jemanden der sie irgendwie vollständig macht oder sie vielleicht 'lebendig' macht. In Wahrheit bin ich selbst ziemlich im Arsch und suche meinen eigenen Seelenfrieden. Deinen will ich nicht auch noch suchen.”
  • Aus Tagen wurden Wochen. Aus Wochen wurden Monate. Und eines Tages, es war kein besonderer Tag, nahm ich meine Schreibmaschine setzte mich hin und schrieb unsere Geschichte auf. Eine Geschichte über eine Zeit, eine Geschichte über einen Ort. Eine Geschichte über die Menschen. Aber vor allem eine Geschichte über die Liebe. Eine Liebe die niemals Enden wird.”
  • Du darfst niemals so hastig auf eine Wiese laufen! Du bringst Dich sonst in Gefahr. Da draußen sind wir ohne Schutz. Eine Wiese gibt uns keine Deckung. Es gibt dort keine Bäume und Sträucher, wo wir uns verstecken können. Darum müssen wir vorsichtig sein. Am besten Du wartest hier und ich gehe erst einmal allein nachsehen. Und wenn es ungefährlich ist, dann rufe ich Dich.”
  • “Michael Rennie was ill the day the earth stood still. But he told us where we stand. And Flash Gordon was there in silver underwear. Claude Raines was the invisible man.”


161. Fluch der Karibik 2, 162. Harry Potter und der Stein der Weisen, 163. Krieg der Eispiraten, 164. Robocop, 165. Rollerball, 166. War Games - Kriegsspiele, 167. Vergiss mein nicht, 168. Moulin Rouge, 169. Disneys Bambi, 170. The Rocky Horror Picture Show



  • Medizinisch betrachtet ist sie vollkommen gesund. Aus Gründen, die wir nicht erklären können, verlieren wir sie.” “Sie liegt im sterben?” “Wir wissen nicht warum. Sie hat ihren Lebenswillen verloren. Wir müssen schnell operieren, wenn wir die Babys retten wollen.” “Babys?” “Sie bekommt Zwillinge.”
  • Er ist in Sicherheit! Lass den Tiger los, _______.” “Bist Du zu retten? Der hat Zähne am anderen Ende.”
  • Was haben sie denn gegen Freiheit? Darum dreht sich doch alles.” “Jaja, das ist richtig, darum dreht sich wirklich alles. Aber von Freiheit reden und wirklich frei sein, das ist nicht dasselbe. Ich finde, es ist wirklich schwer frei zu sein, wenn man verladen und verkauft wird wie eine Ware. Aber wehe Du sagst jemandem, er ist nicht frei. Dann ist er sofort bereit, Dich zu töten oder zum Krüppel zu schlagen, um zu beweisen, dass er frei ist.”
  • Wenn ich ginge wäre sie da oben völlig hilflos. Das Feuer würde ausgehen und es würde kalt und feucht wie im Grab sein. Wenn man jemanden liebt, verläßt man ihn nicht. Auch nicht im Hass.”
  • Sie haben sich wegen der Nachbarn beschwert?” “Nein.” “Wir können Anrufer lokalisieren. Wir sind Cops.” “Scheiße.”
  • Und kurz bevor er starb, sagte er: ‘Vater, vergib ihnen, denn Sie wissen nicht was sie tun’ ...  und ich spürte in meinem Herzen, wie er mir mit seinen Worten das Schwert aus der Hand nahm.”
  • Ich will endlich Online.”
  • Willkommen in Oscar’s Hütte. 10 Meter schlammbedeckte Zunge mit Geschwüren, Löcher zum Reinschwimmen und planktonverkrustete Zähne. Auch wenn ich ein bisschen Old School drauf bin.”
  • Ich hasse es, wenn Erwachsene 'sexuell aktiv' sagen. Was soll das überhaupt bedeuten? Werde ich das irgendwann deaktivieren oder ist das ein permanenter Daseinszustand.”
  • Sind Sie verheiratet?” “ Gelegentlich. Ich bin immer auf der Jagd nach der zukünftigen Ex-Mrs-Malcom.”


171. Star Wars: Episode 3 - Die Rache der Sith, 172. Disneys: Das Dschungelbuch, 173. Easy Rider, 174. Psycho, 175. Bad Neighbors, 176. Ben Hur, 177. Vernetzt - Johnny Mnemonic, 178. Große Haie - Kleine Fische, 179. Juno, 180. Jurassic Park



  • Mindestalter für das Korps ist 18. 16 ist zu jung.” “Den Maschinen ist völlig egal, wie alt ich bin. Die werden mich auch so umbringen.”
  • Als Hirte so erlaube mir, zu dienen mein Vater dir / Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band / Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut / In nomine patris, et fili,i et spiritu sancti.
  • Wenn sie an der Wahrheit interessiert sind, Dr. Tyries, Philosophiekurs ist am Ende des Ganges. Also vergessen Sie diese Geschichten von verborgenen Städten und die Welt umzugraben. Wir folgen keinen alten Karten, entdecken keine vermissten Schätze und noch nie hat ein ‘x’ irgendwann, irgendwo einen bedeutenden Punkt markiert.
  • Also schön, ich gebe es zu: ich war schuld am großen Brand von Chicago, am Untergang der Titanic, am 30jährigen Krieg und an der letzten Mondfinsternis. Ich habe Julius Caesar getötet und den Eiffelturm verkauft! Nur bitte sperren sie mich in Einzelhaft, der bringt mich sonst um.”
  • Hallo, ich müsste etwas in meine Hausratsversicherung aufnehmen lassen. Ja, also folgendes: wir haben heute Nacht einen Gast, einen Bären, und deswegen brauche ich Zusatzschutz für eventuelle Schäden.”
  • Du bist fast auf 40 runter, das heißt, wir müssen nur Deinen Blutzucker wieder hochkriegen. Kannst Du mich verstehen, ja?” “Mom, mir ist bloß schwindelig. Ich bin nicht taub.” “Na toll. Ein Klugscheisser. Großartig …”
  • Und was machst du sonst so, wenn du nicht gerade versuchst irgendwelche Typen mit Curry zu vergiften?” “Na, jedenfalls nicht Geige spielen und Gavotte tanzen.”
  • Du bist seine Anwältin, du kennst ihn erst seit zwei Jahren.” “Seit 24 Jahren - ich bin seine Schwester.” “Was willst du tun? In irgend so einem Gefängnis verrotten?” “Ich lasse es drauf ankommen.” “Überlass dein Leben nicht dem Schicksal, das ist albern hörst du?”
  • Wahrscheinlich werdet ihr euch im Augenblick Folgendes fragen: Wieso hab ich einen 30 Pfund schweren Betonbaustein in den Händen. Und vielleicht fragt ihr euch außerdem: Wieso ist an diesem Betonbaustein ein langes, reißfestes Seil befestigt. Und zu guter Letzt: Wieso ist das andere Ende des Seils ganz sorgfältig um meinen Penis geknotet?”
  • “Würstchen und Bohnen!”


181. Matrix Revolutions, 182. Der blutige Pfad Gottes, 183. Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, 184. Banana Joe, 185. Paddington, 186. Panic Room, 187. Rubinrot, 188. Für das Leben eines Freundes, 189. Old School, 190. Verrückt nach Mary



  • „Er hat meinen Kater erschossen!” “Nein, wir dürfen uns nicht immer wegen jeder Kleinigkeit gegenseitig beschuldigen. Er war des Lebens überdrüssig und da war unsere kleine Schießerei eine gute Gelegenheit Abschied zu nehmen.”
  • Hör zu, vielleicht unterscheidet sich deine Massagemethode von meiner, aber die Füße einer Frau zu berühren und deine Zunge in ihr Allerheiligstes zu stecken ist verdammt nochmal nicht das gleiche Spiel, es ist nicht die selbe Liga, es ist nicht mal derselbe verdammte Sport.”
  • Am 23. Tage des Monats September, ganz zu Anfang eines Jahrzehnts, nicht allzulange vor dem unseren, sah sich die Menschheit plötzlich einer tödlichen Bedrohung ihrer gesamten Existenz ausgesetzt. Und dieser furchterregende Feind tauchte da auf, wo es solche Feinde oft tun, an einem scheinbar harmlosen und absolut unverdächtigen Ort.”
  • Hände hoch.” “"Was machst Du da?” “Dreimal darfst Du raten … ich raube diese Bank aus.” “Diese Bank wird schon ausgeraubt. Such Dir eine andere” “Es gibt nur diese in der Stadt.”
  • Es hat immer Geister in der Maschine gegeben. Zufällige Codesegmente gruppierten sich und formten unerwartete Protokolle. Diese unvorhergesehenen freien Radikale rufen grundlegende Fragen hervor nach freiem Willen, Kreativität und sogar nach der Natur dessen, was wir Seele nennen. Wie kommt es, dass in der Dunkelheit gelassene Robots das Licht suchen? Wie kommt es, dass Robots, die in einem leeren Raum gelagert werden, lieber gegenseitige Nähe suchen, anstatt allein zu stehen? Wie erklären wir dieses Verhalten? Zufällige Codesegmente? Oder ist es mehr?”
  • Gott ist ein sadistisches Schwein, Liebling, und er belauscht uns die ganze Zeit. Und wenn wir jemandem sagen, dass wir ihn lieben, dann nimmt er ihn uns weg, weil er sich zu Tode langweilt da oben.”
  • Weisst Du was das Schönste ist, wenn man jemanden tötet? Der Ausdruck in ihren Gesichtern. Es ist dieser Ausdruck. Nicht, wenn Du sie bedrohst, nicht, wenn Du ihnen weh tust. Nicht einmal, wenn sie das Messer sehen. Sondern wenn sie spüren, wie das Messer in sie eindringt.”
  • Auftragen, rechte Hand. Polieren, linke Hand. Auftragen, polieren. Einatmen durch Nase, ausatmen durch Mund. Auftragen, polieren.”
  • Kann man ihnen heute behilflich sein, Sir?” “Nein!” “Kann ich sie über die Straße führen?” “Nein!” “Kann ich sie durch ihren Garten führen?” “Nein!” “Kann ich sie über ihre Veranda führen?” “Nein!”
  • Wie heißt Du nochmal?” “Manfred.” “Ach, ‘Manfred’ klingt blöd. Wie wär´s mit ‘Manni, das mürrische Mammut’? Oder ‘Manni, das melancholische Muttersöhnchen’?”


191. Adams Äpfel, 192. Pulp Fiction, 193. Der kleine Horrorladen, 194. Bandidas, 195. I, Robot, 196. Kammerflimmern, 197. 8mm - Acht Millimeter, 198. Karate Kid, 199. Disneys: Oben, 200. Ice Age




  • Dein Verhalten wird deine Tochter von diesem wundervollen Kind das sie ist, in eine leere geplagte Hülle verwandeln, weil ihr Verständnis von Vertrauen von ihrem pädophilen kranken Vater ausgenutzt worden ist und am Ende wird sie … sie wird Selbstmord begehen. Gute Arbeit, Daddy.”
  • “Die Geschichte kann weitergehen. Ich werde zurückkommen, dich finden, dich lieben, dich heiraten und unbescholten mit dir leben.”
  • Prächtig, prächtig. Wen soll ich denn verklagen?” “Ach, lass das doch bitte, George. Du sollst niemanden verklagen, ich will nur mein Testament machen.”
  • Ich bitte Sie zu akzeptieren, dass es nirgendwo auf der Erde ein Volk gibt, das nicht seine eigene, weniger gute Regierung, der guten Regierung einer fremden Macht, vorzieht.”
  • Der Bär und der Hirsch stecken unter einer Decke. Das wird eine internationale Verschwörung. Möchte wissen, welche Tiere noch rekrutiert wurden. Ich kann nur die Daumen drücken, dass Flipper nicht die Seiten gewechselt hat.”
  • Wie ist dein Name?” “Earl.” “Du siehst wie ein cleverer Junge aus, Earl. Siehst du dieses Gesicht? Dies ist das Gesicht einer Frau, die vor einem tiefen Abgrund steht, Earl.” “Ich weiß, meine Frau hat auch so ein Gesicht.”
  • Ich bin jetzt seit acht Jahren in diesem Raum hier, Clarice. Ich weiß, dass die mich nie mehr hier rauslassen werden, solange ich noch am Leben bin. Was ich will ist eine Aussicht. Ich will ein Fenster, damit ich einen Baum sehe oder vielleicht Wasser.”
  • Es heißt, dass die Prinzessin in das Reich ihres Vaters hinab stieg und dass sie dort mit Güte und Gerechtigkeit herrschte. Viele hundert Jahre lang. Dass sie von ihren Untertanen geliebt wurde und dass sie kleine Spuren hinterließ von ihrem kurzen Dasein auf Erden. Sichtbar nur für diejenigen, die wissen, wo sie suchen müssen.”
  • Meine Firma, also Generaldirektor Blume und ich, haben uns, sind sich, sind übereingekommen, dass ich meine Arbeitskraft zukünftig weniger, also eher gar nicht auf die Firma konzentriere und dafür meine Erfahrungen mehr meinem, meinem Heim und dem Wohl, also dem Wohl meiner Familie widme, widmen, zu widmen.”
  • Ich mache niemals Filme mit Stars, ich mache Ramsch.” “Ja, aber wenn sie darin einen Star auftreten lassen, dann entsteht etwas Einmaliges.” “Ja. Ramsch mit ‘nem Star.”


201. The Butterfly Effect, 202. Abbitte, 203. Disneys: Aristocats, 204. Gandhi, 205. Jagdfieber, 206. Jumping Jack Flash, 207. Das Schweigen der Lämmer, 208. Pans Labyrinth, 209. Pappa ante Portas, 210. Ed Wood



  • Aber es gibt da eine klitzekleine Sache, die keinen Sinn ergibt: wenn mein Ich aus der Zukunft jetzt in der Vergangenheit ist, woher willst du darüber bescheid wissen?” “Sie haben mir einen Brief geschickt.”
  • Kirchenmann! Für den Fall, dass das hier kein gutes Ende für mich nimmt, möchte ich jetzt festhalten, dass ich bereit bin, an alles zu glauben, was ich glauben muss, um an dem Ort willkommen geheißen zu werden, an den all die guten Gutmenschen kommen, klar soweit?” “Wir haben ein Wort dafür, ________. Ihr könnt konvertieren.” “Ich hatte eigentlich nicht gleich an einen Vollzeitjob gedacht.”
  • “Herzen werden niemals zweckmäßig sein, bis sie unzerbrechlich gemacht werden.”
  • Ehe er zu uns herunter kam hat es bei uns nie geschneit aber hinterher tat es das. Wenn er jetzt nicht da oben wäre würde es sicher nicht schneien. Manchmal siehst du mich noch im Schnee tanzen.”
  • Stopp! Ihr fragt Euch jetzt vielleicht: was soll der rote Anzug? Na, damit die Bösen nicht sehen, wenn ich blute. Er hat das Prinzip verstanden, er trägt eine braune Hose.”
  • Was wollt ihr überhaupt da? Diese ewige Ruhe. Jeden Tag scheint die Sonne. Diese geruchsfreie Luft. Hier ist es doch viel schöner: sehr abwechslungsreiches Wetter, würzige Abgase, tosender Verkehrslärm. Herrlich. Da würde man sich doch vor lauter Glück am liebsten vor den nächsten Zug schmeißen.”
  • Gehe nie ohne Schutz.” “Meinst du Kondome?” “Ich meine Schutz. Lass den Kerl an dich ran kommen und dann ramm’ ihm das (Messer) in den Oberschenkel und drehe es einmal rum, damit sich die Wunde nicht schließt.”
  • Wie ist sind Codename und deine Position?” “Mein Codename ist ‘Staatspolizei’ und meine Position ist einen Millimeter von deinem Arsch entfernt.”
  • Also ich glaube, Mehmet Scholl wär der einzige Mann, dem ich einen blasen würde.” “Ich sag ja nicht, dass du es nicht tun würdest. Ich sage ja nur, dass Mehmet nicht der einzige Mann ist, dem du einen blasen würdest.”
  • Ich habe auch mal ein Mädel gekannt, Doreen, ein süßer kleiner Feger. Sah aus wie ein Sportwagen, war aber ein Truck. Ich hab sie manchmal gerammt, nur so um mit Ihr zu plauschen.”


211. Zurück in die Zukunft 3, 212. Fluch der Karibik 4, 213. Der Zauberer von Oz, 214. Edward mit den Scherenhänden, 215. Deadpool, 216. 7 Zwerge - Männer allein im Wald, 217. Face/Off - Im Körper des Feindes, 218. Ein ausgekochtes Schlitzohr, 219. Lammbock, 220. Disneys: Cars



  • “Die Wahrscheinlichkeit zu scheitern liegt bei 97,6 Prozent.” “Er meint das nett.”
  • 15 Jahre schmorte ich zu Unrecht beschuldigt in der leibhaftigen Hölle. 15 Jahre träumte ich davon, zu meiner Frau und Tochter zurückzukehren.” “Und sehr gut bekommen sind Ihnen die Jahre auch nicht, Mister Barker.”
  • Am Tag meiner Entlassung will ich, dass meine Frau in Pumps und mit dem Auto Mercedes 500 SEC vollgetankt und hochglanzpoliert auf mich wartet.” “Findest du das nicht ein bisschen gefährlich?” “Stimmt, beim Fahren zieht se besser flache Schuhe an.”
  • Im Grunde wissen wir beide genau, dass du zu Victor gehörst. Du bist ein Teil seiner Arbeit. Ein Teil dessen, was ihn weiterkämpfen lässt. Wenn du jetzt nicht mit ihm gehst, wirst du es später bereuen!”
  • Musst Du immer wieder damit anfangen? Kannst Du es nicht einfach gut sein lassen? Du hattest ja Recht. Du hattest Recht. Die Probefahrt war nötig. So etwas macht man schließlich nicht einfach so mit links. Ich wär auf den Felsen gelandet, hätte mir sonst was brechen können. Mein Bein, mein Genick oder wär verblutet. Aber zu dem Zeitpunkt war das meine einzige Chance, okay? Wann war das? Vor einem Jahr? Ist doch längst vergessen! Was meinst Du damit? Ach ja? Und wenn wir es doch schaffen? Ist Dir das schon mal durch den Kopf gegangen? Aber egal, lieber geh ich doch das Risiko ein da draußen auf dem Ozean, als hier zu sterben auf dieser scheiss Insel und den Rest meines Lebens damit zu verbringen mit irgendeinem bescheuerten Volleyball zu reden!!! … Jetzt hat’s Dir wohl die Sprache verschlagen.”
  • Na, was sagst Du dazu, Marianne. Jetzt sind die Leute schon so übermütig, dass sie auf offener Straße küssen. Und noch dazu hier vor unserer Schule. Das ist doch unerhört!”
  • Da ist das Fernsehgerät, da oben steht es, da oben steht es. Sieh, höre, knie, bete. Die Werbespots. Wir sind ja nicht mehr produktiv, wir sind ja als Arbeiter völlig überflüssig. Alles läuft automatisch. Wozu braucht man uns denn? Sie brauchen uns als Konsumenten, Jim. Ja, oder? Ok, ok, du bist ein guter Staatsbürger, wenn Du lauter Zeug kaufst. Aber wenn Du Dich weigerst, lauter Zeug zu kaufen, wenn Du Dich weigerst, was bist Du dann, wenn Du es nicht tust, was? Dann bist Du ein Geisteskranker.”
  • In meiner Heimat gelten Ausdünstungen aus dem weiblichen Magen-Darm-Trakt als das ultimatives Aphrodisiakum.”
  • Für die modernen Medien wäre es ein gewaltigen Event. Innerhalb weniger Stunden hätten sie es über die ganze Welt verbreitet. Von Boston bis Budapest. Zehn Geiseln werden getötet ... 20 ... 30. Gnadenlos, Bum! Bam! Eine nach der anderen. Alles hochauflösend gedreht, computergestützt, farbkorrigiert. Man kann praktisch die Gehirnmasse schmecken.”
  • Blume leuchtend schön. Kannst so mächtig sein. Dreh die Zeit zurück. Gib mir, was einst war mein. Was einst war mein.”


221. Rogue One - A Star-Wars-Story, 222. Sweeney Todd, 223. Bang Boom Bang, 224. Casablanca, 225. Cast Away - Verschollen, 226. Die Lümmel von der ersten Bank 1 - Zur Hölle mit den Paukern, 227. 12 Monkeys, 228. Party Animals - Wilder geht’s nicht!, 229. Password: Swordfish, 230. Disneys: Rapunzel - Neu verföhnt



  • Wer ist denn dieser gräßliche Mann?” “_____________, ich bin der tierische Detektiv. Und Sie müssen der Monopoly-Typ sein. Hey. Danke für das ‘Frei parken’.”
  • Du hast mir immer die vier Tugenden in deinen Briefen aufgelistet, Vater: Mäßigung, Stärke, Gerechtigkeit und Großzügigkeit. Ich wusste schon immer, dass ich keine von ihnen habe.”
  • Wusstest du, dass man in einem Film nur einmal ‘Scheisse’ sagen darf, damit er unter 18 zugelassen wird?” “Weisst du was? Scheiss drauf.”
  • Männer schwärmen immer von den Augen einer Frau. Aber das ist Blödsinn. Was sie wirklich wollen, ist ein kleines Mädchen mit einem hübschen Mund.”
  • Die anderen Feen fliegen. Warum Du nicht?” “Ich hatte auch mal Flügel, sie waren stark. Doch sie wurden mir gestohlen.”
  • Guten Morgen meine Engel.” “Guten Morgen, Charlie.”
  • Sieh ins Drehbuch, guck was da steht. Da steht: das Kaninchen kriegt eins auf den Deckel. Das Kaninchen sieht Sterne. Keine Vögel! Sterne!!!”
  • Eine Stornierung des Hai-Alarms ist nur unter den folgenden Bedingungen zulässig: a) der Hai wurde nachweislich getötet. b) Der Hai wurde nachweislich aus dem Gewässer vertrieben oder c) Fehlalarm.” “Und wenn keines der drei zutrifft?” “Dann bleibt der Hai-Alarm bestehen.” “Und dann für immer, oder was?” “Ja natürlich, so wie ich das hier lese, steht das hier so: für immer.”
  • Guten Abend, heute ist der 24. September und das ist meine letzte Sendung. Gestern habe ich in der Abendsendung verkündet, dass ich öffentlich Selbstmord begehe. Zugegeben, ein bisschen verrückt, aber ich fand plötzlich einfach alles beschissen, aber vielleicht ist auch nur Gott, der Beschissene, daran Schuld.”
  • Ich bin verwirrt, vielleicht können Sie mir das erklären. Wie kommt es, dass Sie als Besucher aus dem Weltraum so aussehen wie ich oder alle anderen auf der Erde?” “Wieso ist eine Seifenblase rund?” “Wieso ist eine Seifenblase rund?” “Für einen gebildeten Menschen, wie Sie es sind, wiederholen Sie ziemlich viel, ist ihnen das bewusst? Eine Seifenblase ist rund, weil diese Form für sie am energiesparendsten ist. Deswegen sehe ich auf Ihrem Planeten aus wie Sie.”


231. Ace Ventura - jetzt wird’s wild, 232. Gladiator, 233. Be Cool, 234. Der Fluch der zwei Schwestern, 235. Maleficent, 236. Drei Engel für Charlie, 237. Falsches Spiel mit Roger Rabbit, 238. Hai-Alarm am Müggelsee, 239. Network, 240. K-Pax - Alles ist möglich



  • Sagen sie mal, Herr Ober, ist das notwendig, wenn ich ein Wiener Schnitzel bestellen, mit Pommes Frites, dass sie ihren Daumen auf mein Wiener Schnitzel drücken?” “Jean-Marie Pfaff sie sind so ein lieber Mensch und ein weltklasse Torwart. Da möchte ich nicht riskieren dass das Schnitzel wieder in den Dreck fällt.”
  • Bist du irre? Du hast mir auf’s Ohr gehauen!” “Gott, entschuldige, Tut mir leid” “Au, Scheiße. Wieso auf’s Ohr, Mann? Fuck.” “Ich hab’s total versaut. Ich …” “Nein, das war super.”
  • Ich habe schon so oft wundervolle Momente mit Menschen geteilt, wie Reisen, oder nachts durch zu machen und den Sonnenaufgang zu erleben. Und ich wusste, dass das besondere Momente waren. Aber irgendetwas stimmte immer nicht. Ich wollte immer mit jemanden anderen zusammen sein. Ich wusste, dass sie das, was ich fühlte, gerade das, was mir so wichtig war, nicht verstanden.”
  • Kleinigkeiten. Ich entdecke immer kleine Details, die ganz spezifisch sind und die mich so bewegen, dass ich sie vermisse. Regelrecht vermisse. Kein Mensch ist austauschbar. Jeder Mensch besteht aus wunderbaren kleinen Details.”
  • Kann ich sagen zuerst, wir unterstützen euren Terrorkrieg. Wir zeigen Unterstützung voll für unsere Jungs in Irak. Mögen US und A umbringen jeden einzelnen Terrorist. Möge Georg Bush trinken voll Genuss das Blut jedes Mannes, jeder Frau und Kind von Irak.”
  • “Zu Beginn des 21. Jahrhunderts befand sich die menschliche Evolution an einem Wendepunkt. Die natürliche Auslese, die den Stärksten, den Klügsten und den Schnellsten bei der Fortpflanzung den Vorzug vor allen anderen gab - und damit die edelsten Eigenschaften des Menschen förderte - schien nun andere Merkmale zu begünstigen. Damals versprachen die meisten Zukunftsvisionen eine noch zivilisiertere und intelligentere Welt. Doch die Zeichen der Zeit deuteten in eine andere Richtung: die Welt verblödete.”
  • Jetzt habe ich sie alle: die Schlimmsten der Schlimmen.” “Wo?” “Na ja, ich hab sie in ein tiefes Loch gesteckt und das Loch weggeworfen.”
  • Jedes Problem auf der Welt ist lösbar. Und zwar durch sorgsamen Einsatz von Sprengstoff. Der Trick ist, nicht dabei zu sein, wenn er explodiert.”
  • Ich glaube der Lead-Sänger will mich.” “Nur weil er denkt du wärst noch Jungfrau bist...ich hab sie reden hören.” “Was!? Ich bin nicht mal mehr ne Hintertür-Jungfrau, vielen Dank auch.”
  • Ich stamme aus einer Künstlerfamilie. Meine Mutter ist Klavierlehrerin und mein Vater ist Arrangeur.” “Was arrangiert er denn?” “Die Güterzüge auf dem Abstellgleis.”


241. Zärtliche Chaoten, 242. Fight Club, 243. Before Sunrise, 244. Before Sunset, 245. Borat, 246. Idiocracy, 247. Suicide Squad, 248. Operation Walküre, 249. Jennifer’s Body, 250. Manche mögen’s heiß




  • Wenn er gebaut wurde um zu lieben, darf man wohl annehmen, dass er ebenso gut hassen kann.”
  • Yo baby, yo baby, yo.”
  • “Ich liebe dich dafür, dass dir kalt ist, wenn draußen 25 Grad sind. Ich liebe dich dafür, dass du anderthalb Stunden brauchst, um ein Sandwich zu bestellen. Ich liebe dich dafür, dass du eine Falte über der Nase kriegst, wenn du mich so ansiehst. Ich liebe dich dafür, dass ich nach einem Tag mit dir dein Parfum immer noch an meinen Sachen riechen kann. Und ich liebe dich auch dafür, dass du der letzte Mensch bist, mit dem ich reden will, bevor ich abends einschlafe. Und das liegt nicht daran, dass ich einsam bin und das liegt auch nicht daran, dass Silvester ist. Ich verrate dir, warum ich heute Abend hierher gekommen bin: Wenn man begriffen hat, dass man den Rest des Lebens zusammen verbringen will, dann will man, dass der Rest des Lebens so schnell wie möglich beginnt.”
  • Familienfotos zeigen lachende Gesichter, Geburten, Hochzeiten, Ferien, Kindergeburtstage. Der Mensch hält die glücklichsten Momente seines Lebens auf Bildern fest. Blätterte jemand durch unser Fotoalbum, würde er daraus schließen, dass wir ein glückliches, unbeschwertes Leben führen. Ohne Tragödien. Niemand würde je etwas fotografieren, was er gerne vergessen möchte.”
  • Seine zweite Frau lebt in Deutschland.” “Seine erste Frau ist Koreanerin.” “Und Peggy, das war die dritte.”  “Er war nur einmal verheiratet?” “Gar nicht, das waren alles Tarn-Ehen.”
  • Manchmal erinnerst du mich an meine Mutter. Sie war, weiß Gott, die größte Hure, die rumlief in Almado. Aber sie war eine herrliche Frau. Und ob mein Vater eine Stunde mit ihr zusammen war oder einen Monat, er ist bestimmt ein glücklicher Mann gewesen.”
  • Eines Tages nahm ich ne Abkürzung auf dem Weg nach Hause. Was ich dort sah, würde ich niemals vergessen … weil es das letzte war, was ich jemals sehen würde.”
  • Ich liebe es wenn so ein fetter Kerl einen Touchdown erzielt.” “Wieso das?” “Kann ich dir sagen: erst siehst du einen fetten Kerl rennen - und dann siehst du einen fetten Kerl tanzen.”
  • Ich komm zu dir ins Hotelzimmer, sobald ich fertig bin und bis dahin versprich mir, dass du keinen Blödsinn verzapfst.” “Wie kommst du denn auf so etwas?” “Du hast ja auch Sophie geheiratet.”
  • Eine außerirdische Lebensform schickt uns zum Leben erweckte Videospiele, um uns anzugreifen.”


251. A.I. - Künstliche Intelligenz, 252. Beverly Hills Cop 2, 253. Harry und Sally, 254. One Hour Photo, 255. Spy Game, 256. Spiel mir das Lied vom Tod, 257. Daredevil, 258. Helden aus der zweiten Reihe, 259. Keine halbe Sachen, 260. Pixels



  • 1966 war Andy Dufresne aus dem Shawshank-Gefängnis geflohen. Alles was man fand waren eine schlammverdreckte Garnitur Sträflingsklamotten, ein Stück Seife und ein alter Steinhammer, der fast bis zum Stiel abgenutzt war. Ich weiss noch wie ich dachte, dass ein Mann mindestens 600 Jahre braucht um sich damit einen Tunnel durch die Mauer zu graben. Der alte Andy hatte es in weniger als 20 geschafft.”
  • Wirse hier drin sterben.“ “Beruhige dich, noch haben wir kein Problem.” “Was noch kein? Monster da draußen, Leck hier drinnen, wir versinken und keine Energie. Wann Ihr denn dann denken wirse ein Problem haben?”
  • Oh, mein Gott! Sie haben gerade einen Helikopter mit einem Auto zerstört.” “Ich hatte keine Munition mehr …”
  • Dies ist der wichtigste Fall, den dieses Gericht je verhandelt hat. Denn es geht darin um die Freiheit, um die wahre Natur des Menschen und um den Beweis, wie weit ein Mensch geht, um die Freiheit zurückzugelangen.”
  • Also Ted: willst Du Dich die nächsten 40 Jahre - plus, minus ein Jahrzehnt - daran erinnern, wie du 1000 Dollar für eine Sekunde Arbeit ausgeschlagen hast? Oder daran, wie du in einer Sekunde 1000 Dollar verdient hast?”
  • Ich habe den sarkastischen Unterton sehr wohl gehört. Aber soll ich dir was sagen: Sarkasmus ist die letzte Zuflucht der Verlierer um die Gewinner auf ihr Niveau runterzuziehen.”
  • Ich verstehe einfach nicht wie das möglich war. Das überlebt keiner.” “Sie haben funktioniert. Die Nanomeds. Ich meine, ich fühle mich großartig. Ich fühle … keine Ahnung, die haben mich das überleben lassen.”
  • Bumsen macht die Beine schwach.”
  • Na Mädels. Ich glaube wohl kaum, dass in dieser knappen Bluse auch ein Führerschein drinsteckt, oder?” “Oh doch... da steckt noch viel mehr drin.”
  • Frage an meinen Schutzengel: wo bleiben die Bullen? Immer wenn man einen braucht, ist nie einer da. Aber einmal falsch geparkt, schon hat man sie alle am Arsch.”


261. Die Verurteilten, 262. Star Wars: Episode 1 - die dunkle Bedrohung, 263. Stirb langsam 4.0, 264. Amistad, 265. Four Rooms, 266. Little Miss Sunshine, 267. Hulk (2003), 268. Rocky, 269. Auf dem Highway ist die Hölle los, 270. Red Heat



  • Ladies, würdet ihr bitte die Luft anhalten. Hört mir zu. Ja, ich habe euch angelogen. Nein, ich liebe dich nicht. Und wie du fett darin aussiehst! Ich bin nie in Brüssel gewesen. Es heißt nicht 'das Einzigste'. Und übrigens nein, ich bin Pizzaro nicht begegnet, aber seine Teigdinger liebe ich. Doch dies alles verliert jegliche Bedeutung angesichts der Tatsache, dass mein Schiff wieder einmal weg ist.”
  • “Ich bin doch nur ein Mädchen, das vor einem Jungen steht, und ihn bittet, es zu lieben.”
  • Lass mich raten. Gleich stürzen wir einen riesigen Wasserfall hinunter.” “Ja.” “Spießen uns die Felsen auf?” “Wahrscheinlich.” “Na dann los.”
  • Doch zum ersten Mal, in der Geschichte dieses Planeten, haben seine Bewohner die nötige Technologie um den drohenden Untergang abzuwenden. Alle, die jetzt mit uns beten, sollen wissen, dass die erforderlichen Maßnahmen, die diese Katastrophe verhindern können, bereits veranlasst worden sind. Das menschliche Streben nach Perfektion und Erkenntnis, jeder Schritt vorwärts in Technik und Wissenschaft, jeder kühne Griff nach den Sternen, alle unsere technischen Errungenschaften und zukunftsweisende Ideen, selbst die Kriege die wir geführt haben, haben uns soweit gebracht, dass wir diese Schlacht gewinnen können. Über all das Chaos hinweg, dass unsere Geschichte ausmacht, über alle Kriege und Ungerechtigkeiten, gab es etwas was das uns immer wieder getröstet hat und unsere Art über ihre Ursprünge hinaus wachsen ließ. Und das ist unser Mut.”
  • Man geht schon ein Risiko ein wenn man Morgens aufsteht, über die Straße geht und sein Gesicht in einen Ventilator steckt.”
  • Wer immer das Buch verfasste, tat das mit dem Teufel und landete dafür auf dem Scheiterhaufen.” “Selbst die Hölle hat ihre Helden, Senor.”
  • Ach verdammt, hören sie endlich auf sich einen darauf runterzuholen, dass sie eine Legende aus dem Polizeihandbuch sind.”
  • Colonel Django hat Gelder aus dem Geheimfond abgezweigt um Prostituierte zu bezahlen!” “Das ist eine Lüge!” “... und um Rauschgift für sich und seine Männer zu beschaffen.” “Das ist … Das … Also die Sache mit den Nutten ist definitiv eine Lüge.”
  • Wow. Hat dein Verlobter, irgendetwas, was er nicht an seinem Gürtel spazieren trägt” “Hör auf damit.” “Was denn, was ist? Ehrlich. Sieht aus, als wäre er der Batman der Börsenmakler.”
  • Weißt du, was man in Manhattan fürs Parken hinblättern muss? Das ist teurer als meine Miete.” “Das finde ich fair. Sein Auto ist schließlich auch größer, als dein Apartment.”


271. Fluch der Karibik 3, 272. Notting Hill. 273, Disneys: Ein Königreich für ein Lama, 274. Armageddon - Das jüngste Gericht, 275. Die nackte Kanone, 276. Die neuen Pforten, 277. Die purpurnen Flüsse, 278. Männer, die auf Ziegen starren, 279. Nachts im Museum, 280. Immer Ärger mit Bernie



  • Du Bringst den bekackten Köter zum Bowlen mit?” “Ich bring den bekackten Köter zum Bowlen mit. Ich hab ihm keine Schuhe ausgeliehen und ich werde ihn mit Sicherheit nicht auf ein Bier einladen und er wird sich auch bestimmt nicht vordrängeln.”
  • Ich glaube ich hab eine bessere Idee: keine Banken, keine Kassierer, keine Kunden. Wir gehen morgens zusammen mit dem Bankdirektor rein, weil wir den in der Nacht zuvor entführt haben.”
  • Er hat es getan. Er hat es getan. Ihr konntet es nicht sehen, aber er hat gerade tatsächlich mit dem Absatz seines rechten kubanischen Stiefels diesen Song gestartet.”
  • Unter der Brücke, unten am Fluss ... woher hast du gewusst, dass es ein Hinterhalt war?” “Wenn du dir nicht ganz sicher bist, dann ist es sicher. Das hab ich als erstes gelernt.” “Und wo hast du das gelernt?” “Das hab ich vergessen - denn das bringen sie dir als zweites bei.”
  • Teddy Duchamp war der verrückteste Junge mit dem wir herum spielten. Er hatte keine großen Chancen im Leben. Sein Vater litt an wahnsinnigen Wutanfällen. Einmal hat er Teddys Ohr an den Ofen gehalten und es fast abgebrannt.”
  • Ich habe Dich nie als Prostituierte behandelt.” “... gerade hast Du es getan.”
  • So ein Laden wie Starbucks hat nur einen Sinn: Völlig entscheidungsschwachen Menschen beizubringen sechs Entscheidungen zu treffen um nur eine Tasse Kaffee zu kaufen. Kleiner Kaffee, großer, schwarz, mit Milch, mit Koffein, ohne Koffein, mit fettarmer Milch, mit Sahne usw.”
  • Ich fühl mich etwas eigenartig.” “Hast du vielleicht kalte Füße und wacklige Knie?” “Ja, irgendwie schon.” “Das ist Angst.” “Hey, quatsch Torfdoen nicht mit Fremdwörtern voll.”
  • Meine Visionen sind ein Fluch. Ich möchte die Welt mit meinen Augen sehen und mit meinem Herzen fühlen und mit meinem Körper berühren.”
  • Ich bin ein Vollzeitvater, ich bin ein berufstätiger Vater, ich bin Mutter und Vater, ich bin jemand, der abends, wenn er zu Bett geht, Kochbücher und Erziehungsratgeber liest, am Wochenende gehe ich Ballettröckchen einkaufen, ich lerne gerade zu nähen, ich bin Mister Serviettenkopf. Ich bin ständig irgendwie überlastet und es hilft mir, mein Leben in gewisser Weise aufzugliedern, bis ich mit der Sache zurecht komme.”


281. The Big Lebowski, 282. Banditen, 283. Radio Rock Revolution, 284. Ronin, 285. Stand by me - Das Geheimnis eines Sommers, 286. Pretty Woman, 287. E-Mail für Dich, 288. Erik, der Wikinger, 289. Krieg der Götter, 290. Liebe braucht keine Ferien



  • Der einzige Reichtum auf dieser Welt sind Kinder. Mehr als alles Geld und alle Macht seid ihr meine Schätze.”
  • Ich ging nach St. Ives im Morgengrauen, und traf einen Mann mit sieben Frauen. Jede Frau trug sieben Sack - drin sieben Katzen huckepack. Sieben Kätzchen jede Katze hat. Kätzchen, Katzen, Säcke, Frauen - wieviele gingen nach St. Ives im Morgengrauen?
  • “Regel Nummer Eins: Enthalte dich jeder Form von Sex. Sex ist gleich Tod. Zweitens: Nicht trinken und keine Drogen. Das alles fällt unter Sünde. Sünde ist die Erweiterung von Nummer Eins. Drittens: Du darfst nie, niemals, unter keinen Umständen sagen: ‘Ich komm gleich wieder’. Denn du kommst nicht wieder.”
  • Was solln das werden?” “Das siehst du doch.” “Haha. Pisst der in seine eigenen Stiefel, ich fass’ es nicht.” “Ey, das haben die Soldaten in Russland auch so gemacht, mhm.” “Hey Klausi, wir haben den Krieg verloren!”
  • Die Fotografie zeigt uns nur die Wirklichkeit. Der Maler jedoch zeigt uns nicht nur die Wirklichkeit - er malt seine Phantasie mit hinein.”
  • Nein, wir sagen nicht die Probe ab wegen so einer blöden Katze.” “Blöde Katze? Wie kannst du das nur sagen? Dieser Kater war für dich wie ein Bruder. Sollen wir ihn etwa draußen rum irren lassen? Ohne Futter, Wasser oder Toilette?”
  • Wir haben nicht gegen den Feind gekämpft. Wir haben gegen uns selbst gekämpft. Der Feind war in uns.”
  • Jetzt hast du Angst, du Schlampe. Warum ist dir das Lachen vergangen?” “Es gibt nichts zu lachen über einen hirn- und schwanzlosen Idioten mit einer Batterie im Arsch.”
  • Es wird nur einen Tag ausgestellt. Im Louvre in Paris.” “Gibt’s auch ein Louvre in Wisconsin?” “Schnabel halten, die Witze mache ich hier.
  • “Im Periodensystem steht Zink an Stelle 30.” “Na gut, na gut.”


291. Der Pate 3, 292. Stirb langsam 3 - Jetzt erst recht, 293. Scream, 294. Manta Manta, 295. Mein Freund Harvey, 296. Meine Braut, ihr Vater und ich, 297. Platoon, 298. Running Man, 299. Hudson Hawk - Der Meisterdieb, 300. Bodyguard




  • Immer, wenn ich ein ungutes Gefühl habe, dann zittert mein Schwanz. Und bei allem was du bisher gesagt hast, hat mein Schwanz vollkommen verrückt gespielt.”
  • Mein Name ist ________________ und ich habe keine Angst vor Dir. Ich weiß, dass Du ein Feigling bist. Ich habe also entschieden, dass Du gerade gestorben bist, Kumpel. Ich werde Deine Leiche abholen. Hier geht´s nicht um Politik, sondern einfach um die gute, alte Rache.”
  • Alle waren so besorgt um mein Blutbild, dass sie gar nicht mitbekommen haben, dass Jesse Legastheniker war. Es tut mir leid, Jesse. Es tut mir Leid, dass ich all die Aufmerksamkeit auf mich gezogen hab, als du sie so dringend gebraucht hast. Dad, ich weiß dass ich dir deine erste Liebe weggenommen hab. Ich hoffe, dass du sie eines Tages wieder zurückbekommst. Mum, du hast alles für mich aufgegeben, deinen Beruf, deine Ehe, dein ganzes Leben. Nur um jeden Tag meine Schlachten für mich zu schlagen. Tut mir Leid, dass du nicht gewinnen konntest. Und für meine Schwester, die immer so winzig klein war. Tut mir Leid, dass ich zugelassen habe, dass sie dir weh getan haben. Es tut mir Leid, dass ich nicht auf dich aufgepasst habe. Es hätte anders herum sein sollen.”
  • Laney, darf ich Dich fragen, wann Du Dir zuletzt die Augenbrauen gezupft hast?” “Was?” “Wann hast Du Dir die Augenbrauen gezupft?” “Noch nie, wieso?” “Kennst du eigentlich die Sesamstrasse?” “Äh, ja?” “Kennst du Bert?”
  • Würdest du mit mir ausgehen?” “Was?” “Naja, ich meine ob du meine Freundin sein willst.” “Brandon, vor ein paar Stunden hast du gesagt, du bist schwul, wie ein Rudel Friseure.” “Richtig, aber du hast mir gesagt, ich soll so tun, als wäre ich hetero.”
  • “Pass auf, du hättest mich fast getroffen!” “Goldberg, du bist der Goalie. Ich muss dich treffen.” “Sag mal, hörst du dir eigentlich selber zu?”
  • “Ich bin ein lieber Hai - und keine hirnlose Fressmaschine. Wenn ich etwas an meinem schlechten Image ändern möchte, muss ich mich zuerst selbst ändern. Fische sind Freunde, kein Futter.”
  • Ist ja gut. Viele Dinge können nicht fliegen: Steine, Bäume, Stöcke ... und Spike.”
  • Sie hat wirklich ihren Kopf verloren. Darla hat ihren Kopf verloren, das stimmt tatsächlich. Und weißt Du, was er getan hat, Trish? Weißt Du, was er für sie getan hat? Er hat ihn ihr wieder angenäht. Er hat ihn ihr gleich wieder angenäht.”
  • “Du hattest mich schon beim ‘Hallo’.”


301. Ab durch die Hecke, 302. Iron Man 3, 303. Beim Leben meiner Schwester, 304. Eine wie keine, 305. Einfach zu haben, 306. Mighty Ducks - Das Superteam, 307. Disneys: Findet Nemo, 308. In einem Land vor unserer Zeit, 309. Jeepers Creepers, 310. Jerry Maguire - Spiel des Lebens



  • Die Show, die Sie vorhin abgezogen haben, war absolut beeindruckend.” “Das brauchen Sie mir nicht zu erzählen. Ich war doch anwesend.”
  • Es wird dir gefallen, __________. Du kannst mal richtig ausspannen. Landurlaub wird dir sicherlich gefallen ... Das nennst du ausspannen? Ich bin fix und alle. Ist ja furchtbar. Jetzt fang ich schon an, Selbstgespräche zu führen.”
  • Ich war drei Monate in Geiselhaft. Es gibt zwei Dinge, die ich tun möchte. Ich will einen Double-Cheeseburger. Und das Andere …” “Ich kann es mir vorstellen.” “... ist nicht das, was Sie jetzt denken. Ich will, dass Sie eine Pressekonferenz einberufen.”
  • “Wenn du es baust, kommt er zurück.”
  • Allein die Hebamm’ kost’ schon 250 Mark - obwohl sie diese Woch’ im Sonderangebot is’ …”
  • Vor lauter Aufregung hat mein Partner einen Schaltkreiskollaps erlitten. Wenn Sie erlauben, möchte ich ihn zum Wartungsdienst bringen.”
  • “Du warst mein Leben, aber ich war nur ein Kapitel in deinem.”
  • Ich wäre ein wahnsinnig schlechter Patenonkel. Ich würde jeden ihrer Geburtstage vergessen. Außer ihren Achtzehnten. Da würde ich sie betrunken machen und sie aller Wahrscheinlichkeit nach flachlegen.”
  • Wenn ich dieses Revier nicht in Zucht und Ordnung halten kann, dann werde ich leider an eine Verkehrsampel gestellt. Und euer Freund mag nun mal keine Verkehrsampeln. Benehmt euch also in Zukunft nett zu den Puertoricanern. Ist das klar?”
  • Ich habe Hunger. “Wie wäre es mit denen da?” “Die sind nicht zum essen da!” “Und was ist mit ihren Beinchen? Die brauchen sie doch nicht mehr.”


311. Ace Ventura - der tierische Detektiv, 312. Star Trek 5 - Am Rande des Universums, 313. Iron Man, 314. Feld der Träume, 315. Abbuzze - der Badesalzfilm, 316. Star Wars: Episode 4 - Eine neue Hoffnung, 317. P.S.: Ich liebe Dich, 318. About a boy, oder: der Tag der toten Ente, 319. West Side Story, 320. Der Herr der Ringe - Die zwei Türme



  • Ich bin müde, Boss. Müde immer unterwegs zu sein, einsam und verlassen. Müde niemals einen Freund zu haben, der mir sagt, wohin wir gehen, woher wir kommen und warum. Am meisten müde bin ich aber, Menschen zu sehen, die hässlich zueinander sind. Der Schmerz auf der Welt und das viele Leid, das macht mich sehr müde.”
  • Fuck the free world.” “Ja! Fuck the free world.”
  • Bewohner der Erde, hier spricht Protestnik Vogon Jeltz, vom galaktischen Hyperraum-Planungsrat. Wie ihnen zweifellos bekannt sein wird, sehen die Pläne zur Entwicklung der Außenregion der Galaxis den Bau einer Hyperraum-Expressroute durch ihr Sternensystem vor. Und ihr Planet ist einer von denen, die gesprengt werden müssen.”
  • Also das mit der finsteren und hässlichen Gestalt muss ich im Drehbuch völlig übersehen haben.”
  • Die Jungfrau Maria könnte hier rein marschieren. Persönlich. Mit ihrem hübschen Arsch, dicken Möpsen, das volle Programm. Und wenn die mir sagt, dein Name wäre Jesus Christus ... dann nehm ich dich trotzdem mit zum Boss”
  • Keine Angst, meine Jungs sind Profis. Die schaffen locker 20 Marines und 100 Köche.”
  • “Ich liebe dich. Ich bin, wer ich bin, wegen dir. Du bist jeder Grund, jede Hoffnung und jeder Traum, den ich je hatte und egal, was uns in Zukunft passieren mag, jeder Tag, an dem wir zusammen sind, ist der wundervollste Tag meines Lebens. Ich werde immer dein sein.
  • Wir kämpfen hier um jeden Zentimeter. Für ein paar Zentimeter zerreißen wir uns selbst und jeden der dazu gehört in Stücke..Wir krallen uns mit den Fingern in die Erde für jeden Zentimeter. Weil wir wissen: wenn wir die Zentimeter zusammenzählen, die wir geholt haben, ergibt das am Ende den verdammt wichtigen Unterschied zwischen gewinnen und verlieren. Mehr noch: zwischen Leben und Tod.”
  • Normalerweise wärt ihr beiden jetzt so tot wie frittierte Hühnerärsche. Aber ihr zieht diesen Mist ab, während ich eine Entwicklung durchmache.”
  • “Eines Tages wirst du wissen, was wahre Liebe ist. Es ist das Saure und das Süße. Und das Saure kenn’ ich, deshalb weiß ich das Süße zu schätzen.”


321. Green Mile, 322. 8 Mile, 323. Per Anhalter durch die Galaxis, 324. Disneys Aladdin, 325. Lucky#Slevin, 326. Alarmstufe: Rot, 327. Wie ein einziger Tag, 328. An jedem verdammten Sonntag, 329. Pulp Fiction, 330. Vanilla Sky



  • Wo wollen Sie hin?” “Nach New York. Dann mit dem Nachtflug als erstes mal nach London. Vielleicht gehe ich an die Universität in Leipzig. Heinrich schuldet mir noch einen Gefallen.”
  • “Jeden Abend schau’ ich dem Sonnenuntergang zu und versuche, ein paar Strahlen für dich einzufangen.”
  • Der Mann ist so hässlich, wenn er schwitzt, läuft ihm der Schweiß rückwärts über die Stirn, damit er nicht über sein Gesicht muss.”
  • Marmelade. Und noch etwas Butter auf die Uhr. Zucker, den hätte ich ja fast vergessen! Senf? Jetzt werd mal nicht albern.”
  • Es gibt einen Ort, wie keinen anderen auf der Welt. Es heißt, um dort zu überleben, muss man verrückt sein, wie ein Hutmacher. Glücklicherweise bin ich das.”
  • Du bist so verschissen alt, Fettsack. Und du, du bist so verschissen … blond! Verzieht euch. Alle beide.”
  • 712 Anklagen wegen Erpressung, 849 wegen Betrug, 246 Anklagen wegen Unterschlagung, 67 wegen Verschwörung zum Mord, 527 weitere wegen Behinderung der Justiz. Angeklagte, worauf plädieren sie?” “Nicht schuldig.”
  • “Ich habe nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben würde. Aber an Stelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint mir ein guter Weg zu sein um zu gehen.”
  • “_____, du schmilzt!” “Manche Menschen sind es wert, dass man für sie zu schmilzt ....aber besonders eilig habe ich es damit nicht.”
  • “Du bist ein reizender Sohn ... ein Gauner. Deine Mutter braucht Dich so dringend, wie eine Kuh einen Hutständer.”


331. Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels, 332. Pearl Harbour, 333. Ali, 334. Disneys Alice im Wunderland, 335. Alice im Wunderland (2010), 336. Fight Club, 337. The Dark Knight, 338. Twillight - Bis(s) zum Morgengrauen, 339. Disneys: Die Eiskönigin - völlig unverfroren, 340. Requiem For A Dream



  • “Du bist mein Herz, Kleines. Könnte ich ohne mein Herz leben?”
  • Eins wollte ich sie noch fragen: auf was reagieren ihre Detektoren zuerst? Auf ihre Scheiße im Gehirn oder das Blei im Hintern?”
  • Was kostet denn das?” “Fünf Galleonen.” “Und für mich?” “Fünf Galleonen.” “Ich bin euer Bruder.” “Hmm … zehn Galleonen.”
  • Du bist …” “Furchteinflößend? Anbetungswürdig?” “ähm, ... winzig.” “Na, ist ja klar. Ich bin gerade in Taschenformat. In Wirklichkeit bin ich riesengroß. Deine Kuh hier würde sich zu Tode erschrecken.”
  • Okay, was läuft hier?” “Ich weine Süßigkeiten. Probier die Karamellbonbons, die sind lecker.”
  • “Liebe ist Leidenschaft, Hingabe – jemand, ohne den man nicht leben kann. Such’ dir jemanden, nach dem du verrückt bist und der dich ebenso liebt, wie du ihn. Wie man so jemanden findet? Vergiss den Verstand und hör nur auf dein Herz.”
  • Sag mal, musst Du immer ‘verfickt’ und ‘Wichser’ und ‘Schwanzlutscher’ und sowas sagen? Bist Du nicht in der Lage, dich anders auszudrücken?” “Entschuldigt mich bitte einen Augenblick, ich geh’ mal schnell noch auf die Uni.”
  • Wir sitzen jetzt hier eine Woche fest, kämpfen gegen Fishers kleine Privatarmee und wenn wir sterben, fallen wir in den Limbus und sind dann dort, bis unsere Hirne zu Rührei werden. Klasse.”
  • Der Schmerz, den wir alle über diesen Verlust empfinden, erinnert mich, uns, daran, dass, obgleich wir von verschiedenen Orten kommen und verschiedene Sprachen sprechen, unsere Herzen gemeinsam schlagen. Im Licht der jüngsten Ereignisse sind die Bande der Freundschaft, die wir geknüpft hatten, wichtiger denn je.”
  • Werfen Sie die Waffe weg und kommen Sie mit erhobenen Händen raus. Oder kommen Sie raus und werfen dann Ihre Waffe weg. Egal, was Ihnen besser gefällt. Vergessen Sie nur zwei grundlegende Elemente nicht: 1. Die Waffe muss weggeworfen werden. 2. Rauskommen.


341. Blow, 342. Stirb langsam 2, 343. Harry Potter und der Halbblutprinz, 344. Disneys: Mulan, 345. Disneys Alles steht Kopf, 346. Rendevouz mit Joe Black, 347. Bandits, 348. Inception, 349. Harry Potter und der Feuerkelch, 350. Die nackte Kanone 2 ½



  • Ich sage immer den Mädchen, sie sollen es nicht ernst nehmen. Wenn Sie es nicht ernst nehmen, geht es ihnen nicht schlecht. Und wenn es ihnen nicht schlecht geht, dann haben sie Spaß. Und wenn sie sich jemals einsam fühlen, gehen sie in einen Plattenladen und besuchen ihre Freunde.”
  • “Hilf mir, diese Maske abzunehmen.” “Das wäre dein Tod.” “Nichts kann mich jetzt noch davor bewahren. Nur ein einziges Mal möchte ich dich mit meinen eigenen Augen sehen.”
  • Ich war glücklich und mein Leben war gut / wollte heiraten wie ein Zahnarzt das tut / Grill gern Marshmallows in unserem Rudel / wurd gefickt in den Arsch von nem Mädchen mit Nudel.”
  • Du denkst, du hättest mich schlagen können? Das stand nie zur Debatte. Du hattest deine Kiste nie unter Kontrolle. Hast geschaltet wie ‘ne Oma, ohne Zwischengas, wie es sich gehört. Außerdem hattest du Glück, dass dein NOS dir deine Motoraufhängung nicht abgerissen hat. Und er denkt, er hätte mich schlagen können ...”
  • Haben Sie eine Ahnung, warum jemand mitten in der Wüste Mais anbauen sollte?”, “Naja, das könnten ja riesige Popcorn-Maschinen sein.”
  • Wie fühlen Sie sich?” “Schauderhaft. Ich gäbe vier Millionen, nur um mal wieder ohne Schmerzen pinkeln zu können.”
  • Und vergiss bitte nicht: kein Sarkasmus, keine Widerrede. Zumindest nicht im ersten Jahr, verstanden? Er muss sich erst an dich gewöhnen. Er hasst Weiße. Er verabscheut Amerikaner. Und er empfindet Verachtung für Frauen. Also, was dich angeht, wird es schon eine Weile dauern.”
  • Der schnüffelnde, müffelnde, leimige, schleimige, plappernde, schnatternde, störrische, mürrische, rüpelnde Prahlhans, der elende, stehlende Prinz John - der Königsclown von England.”
  • Ich schneide ihm das verdammte Herz mit einem Löffel heraus.” “Warum mit einem Löffel, Vetter, warum nicht mit einer Axt?” “Weil es stumpf ist, Trottel, es tut mehr weh.”
  • Falls ihr nicht aufhört eure schändlichen Steuern zu erheben, werde ich das tapfere Volk England zum Aufstand führen.” “Und warum sollte das tapfere Volk auf euch hören?” “Weil ich, im Gegensatz zu einem anderen ___________, den Produzenten nicht 5 Millionen costner …”


351. Almost Famous, 352. Star Wars: Episode 6 - Die Rückkehr der Jedi-Ritter, 353. Hangover 2, 354. The Fast And The Furious, 355. Akte X - der Film, 356. Der Pate 2, 357. Kill Bill - Volume 2, 358. Disneys: Robin Hood, 359. Robin Hood - König der Diebe, 360. Robin Hood - Helden in Strumpfhosen



  • Hast du zwei schwarze Hosen?” “Sir.” “Zwei schwarze Hemden?” “Ja, Sir.” “Ein Paar schwarze Stiefel?” “Ja, Sir” “Zwei paar schwarze Socken?” “Sir.” “Eine schwarze Jacke?” “Sir.” “300 Dollar für deine Begräbniskosten?” “Ja, Sir.” “Okay.”
  • Kennst du das __________________ Sprichwort, das besagt: die Rache ist ein Gericht, das am besten kalt serviert wird? Es ist sehr kalt im Weltraum …”
  • Schon mal flachgelegt worden, Entführungsopfer?”
  • Ich glaube, der Feind würde einen Burschen schicken, der gemein denkt und anständig aussieht.” “Während ich ein Bursche bin, der anständig denkt und gemein aussieht?”
  • Ich will nur noch nach Hause, nach Missouri. Da füttern sie einen nicht mit Schlangen, ehe sie einem das Herz rausreißen oder einen in feurige Gruben senken. Da kann ich mir nun wirklich was Amüsanteres vorstellen.”
  • Es lag offenbar am Gemisch. Das Gemisch war zu fett.” “Ich glaube eher, dein Gehirn ist zu trocken.”
  • Das ist meine Frau Carolyn. Sehen Sie wie der Griff der Baumschere farblich zu ihren Gartenclogs passt? Das ist kein Zufall.”
  • “Liebe ist nicht Liebe, die sich verwandelt, wo sie Wandel findet. Sich treiben ließe, wenn sie einer Triebe. Oh nein, sie ist das Zeichen fest gegründet, thront unerschüttert über Sturmes Wogen.”
  • In welches Tschernobyl fahren wir? In das, in Rußland, mit der Strahlung oder in das, in der Schweiz, mit den Skipisten?” “In das russische. Und der schweizer Skiort heißt übrigens Grenoble.”
  • “Der richtige Kerl wartet irgendwo da draußen, ich will einfach nicht einen Haufen Loser küssen, ehe ich ihn kennenlerne. Wenn ich endlich richtig geküsst werde, dann weiß ich es! Ich hab’ noch nie dieses gewisse Etwas gespürt. Das gewisse Etwas, dieser Moment, wenn du jemanden küsst und alles um dich herum auf einmal ganz unscharf wird. Und das einzige, was scharf ist, bist du und diese Person, und dir wird klar, dass diese Person die einzige Person ist, die du für den Rest deines Lebens küssen solltest. Und für einen Moment bekommst du dieses unglaubliche Geschenk. Du willst lachen und du willst weinen. Du bist so glücklich, dass du es gefunden hast und du hast solche Angst davor, dass es dir gleich wieder weggenommen wird.”


361. Fight Club, 362. Star Trek 2 - Der Zorn des Kahn, 363. Alpha Dogs - Tödliche Freundschaften, 364. Der Herr der Ringe (Zeichentrick), 365. Indiana Jones und der Tempel des Todes, 366. Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle, 367. American Beauty, 368. Sinn und Sinnlichkeit, 369. Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben, 370. Ungeküsst



  • Wenn ich jetzt jemanden in meinen eigen vier Wänden erschieße, kann man mich verhaften. Ich hoffe es wird dann ein Einbrecher sein und nicht ein Verwandter, wie auf meinem Polterabend.”
  • “Ich glaube, wenn zwei Menschen Liebe erhalten wollen, wenn sie sich wirklich binden wollen, dann sollte das aus Überzeugung entstehen, eine Entscheidung sein. Und ich glaube, diese zwei Menschen müssen die Entscheidung tragen, jeden Tag. Auch wenn es vielleicht schwierig ist und man aufgeben möchte, muss man trotzdem zu dieser Entscheidung stehen, zu der Wahl, einander zu lieben – auch wenn alles nur an einem Faden hängt. Ich habe diesen Faden einmal zerreißen lassen, diesmal wird er halten.”
  • Hör zu: Wenn dich das alles zu sehr anstinkt, dann zieh aus! Nimm deine Schuhe und dann verschwinde.” “Das ist mein Haus. Du bist zu mir gezogen.” “Das stimmt. Du hast Recht. Ich hab mich schon gewundert, wie ich mir so ein tolles Haus leisten kann.”
  • Hey Nigger da gibt es Schlangen. Da gibt es Tiger, da gibt es den Vietcong. Und da gibt es Mücken, die dich bei lebendigem Leib auffressen. Du willst echt in den Dschungel?” “Wir gehen dahin.” “Scheiß drauf, wieso nicht?” “Dann ma los.”
  • Haben Sie einen 50-Dollar-Schein?” “Ich habe eine Frau und drei Kinder. Ich habe seit zwölf Jahren keinen 50er mehr gesehen.”
  • “Ich kann nicht ohne dich leben. Ich kann es nicht. Schon der Gedanke daran bringt mich um.” “Ich fürchte nichts. Nichts, als die Grenzen deiner Liebe.”
  • Gottes Plan? Gut, ich erzähle dir mal etwas von Gottes Plan. Es gab 6 Milliarden Menschen auf der Erde, als die Infektion ausbrach. Das Virus war zu 90% tödlich. Das sind 5,4 Milliarden Menschen. Tod. Kollabiert und ausgeblutet. Immun waren nur die Allerwenigsten.
  • Konfuzius sagt: Karma ist scheisse.”
  • "Du hast in deinen Anzug gepinkelt.” “Ich weiss. Da ist ein Filtersystem drin. Das Wasser kann man dann trinken.”
  • Ist ein verdammtes Massaker, Paps. Die wurden regelrecht hingerichtet. Die gesamte Hochzeitsgesellschaft.” “Nenn mir eine Zahl.” “Insgesamt neun Leichen. Da war einer verdammt gründlich. Braut, Bräutigam, Reverend, Frau vom Reverend, ... Scheisse, die haben sogar den alten Farbigen weggeknallt, der vor der Drehorgel hockte.


371. Die nackte Kanone 33 ⅓, 372. Seite an Seite, 373. Mein Partner mit der kalten Schnauze, 374. American Gangster, 375. Beverly Hills Cop 3, 376. Der Vorleser, 377. I Am Legend, 378. Crank 2 - High Voltage, 379. Iron Man 2, 380. Kill Bill - Volume 1



  • Das Genesis Projekt sollte in einem vorbestimmten Zielgebiet eines leblosen Himmelskörpers, eines Mondes oder toten Planeten zum Einsatz gebracht werden. Einmal im Zielgebiet aufgeschlagen würde es zur sofortigen Auslösung des Genesis Effekts kommen. Dieser Effekt besteht darin, dass aus einem toten Mond ein lebender atmender Planet wird, auf dem jede Lebensform existenzfähig wäre, die wir dort aussetzen oder ansiedeln möchten.”
  • Lieber einen Augenblick feige als ein Leben lang tot.” “So vernünftig wie du bist kannst du uralt werden.”
  • Ihr seid doch nur ein Haufen abgefuckter Arschlöcher. Und wollt ihr wissen wieso? Ihr habt noch nicht mal den Mut, das zu tun was ihr wollt. Ihr braucht doch Typen wie mich. Ihr braucht Typen wie mich, damit ihr mit euren vollgeschissenen Fingern auf mich zeigen und sagen könnt: ‘Das ist der Bösewicht da.’ Und dann? Was seid ihr denn dadurch? Gut? Ihr seid nicht gut.”
  • Der Elderstab: der mächtigste Zauberstab aller Zeiten. Der Stein der Auferstehung. Der Umhang, der unsichtbar macht. Diese drei bilden die Heiligtümer des Todes. Diese drei machen ihren Besitzer zum Bezwinger des Todes.”
  • Die haben mir erzählt, du hättest das schnellste Gefährt hier. Aber das kann doch nicht wahr sein, das Ding hat sich doch Bubi höchstens von seiner Mami geliehen.”
  • Ich liebe französischen Wein. Genauso wie die französische Sprache. Ich habe alle Sprachen probiert, Französisch ist die beste.”
  • Achte auf den Schub, wir verschwinden hier mit Lichtgeschwindigkeit. “Aus dem Hangar heraus? Ist das überhaupt möglich?” “Solche Fragen stelle ich nicht, solange es mir nicht geglückt ist …”
  • Nun kommen die Tage des Königs - mögen sie glückselig sein.” “Du kannst nicht für immer entzweigerissen sein. Du wirst auf viele Jahre ganz und heil sein müssen. Es gibt noch so viel, woran du dich freuen und was du sein und tun kannst.”
  • Bill Murray!” “Wer ist Bill Murray?” “Ich habe noch nie ein Kind verprügelt. Das ist so als würdest du fragen: ‘Wer ist Gandhi?’” ”Wer ist Gandhi?”
  • Ich freue mich, euren neuen Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste ansagen zu dürfen: Mich. __________________. Orden der Merlin dritter Klasse, Ehrenmitglied des Bundes zur Verteidigung gegen die dunklen Kräfte und fünfmaliger Gewinner des Preises für das charmanteste Lächeln - verliehen von der Hexenwoche.”


381. Star Trek 3 - Auf der Suche nach Mr. Spock, 382. Zwei vom Affen gebissen, 383. Scarface, 384. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, 385. American Graffiti, 386. Matrix Reloaded, 387. Star Wars: Episode 7 - Das Erwachen der Macht, 388. Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs, 389. Zombieland, 390. Harry Potter und die Kammer des Schreckens



  • Ach ne, nun kuck ihn dir an. Der hat auch nicht viel mehr Grips, als ein Spatz Fleisch auf der Kniescheibe.”
  • Ich werd mal König vom geweihten Land.” “Uuui, tooooll.” “Und dann herrsche ich über alles.” “Vergib mir, dass ich vor Freude nicht in die Luft springe. Ich habs mit dem Kreuz, weißt du.”
  • Die Kirche von England hat, genau wie andere religiöse Gruppen, verlauten lassen, dass sie das Phänomen als ein Zeichen einer kommenden Apokalypse betrachtet. Die Regierung lehnt es strikt ab, sich auf eine religiöse Debatte einzulassen. Überall erscheinen die Körper kürzlich verstorbener Menschen plötzlich wieder zum Leben und greifen jeden an.”
  • ______________________ ist zwei Meter groß!” “Ja, hab ich gehört. Er kann Männer zu hunderten umbringen. Und wenn er bei uns wäre, hätte er den Feind schon lange mit Feuerbällen aus seinen Augen verzehrt und mit Blitzschlägen aus seinem Arsch.”
  • Ich kann mich an keinen Moment erinnern, an dem ich nicht Polizist werden wollte. Außer im Sommer 1979 - da wollte ich Kermit, der Frosch, sein.”
  • Das Hauptnahrungsmittel der Mücken, eine primitive Lebensform namens ‘Mensch’, hat überall auf dem Planeten Kolonien.” “Sind sie intelligent?” “Nein. Aber extrem empfindlich. Jedesmal wenn ihr Planet von einem Asteroiden getroffen wird, fangen sie wieder ganz von vorne an.”
  • Ist hier jemand auf der Liste der ‘Stern’ heißt?” “Ja, er befindet sich im Zug.” “Das muss ein Irrtum sein, nehmen sie ihn raus.” “Unmöglich. Er befindet sich auf der Liste und wird ins KZ gebracht. So sind die Anweisungen.” “Na gut. Ihre Namen bitte.” “Oberfeldwebel Heinrich und Oberfeldwebel Manfred.” “Danke, dann werde ich mich gleich daran setzen, sie unverzüglich nach Russland zu versetzen. Einen schönen Tag noch.”
  • Es hat ein Bullenmotor, auf 350 PS aufgeblasen, es hat Bullenreifen, Bullengetriebe und Bullenstoßdämpfer. Das ist ein Modell, das von katalytischen Konvertern gemacht worden ist, läuft also mit Normal-Benzin. Was sagst du? Ist das jetzt das neue ______-Mobil, oder nicht?” “Der Zigarettenanzünder ist im Arsch.”
  • “‘Apollo 13’ hat Angst vor Überbahngang.” “Warum?” “Naja, seine zwölf Brüder sind alle von der große Lokomotivedampf überfahren worden.” “Da hilft nur eins: Ouzo.”
  • “Der ‘Lord’ küsste seinen Glücksapfel. Ich ging auf Nummer sicher und küsste die Stahlplatte.”


391. Zwei wie Pech und Schwefel, 392. Disney’s Der König der Löwen, 393. Shaun Of The Dead, 394. Braveheart, 395. Hot Fuzz, 396. Disneys Lilo & Stitch, 397. Schindler’s Liste, 398. Blues Brothers, 399. Der Schuh des Manitu, 400. Die unteren Zehntausend




  • Sie kommen also aus dem Weltraum?” “Nein, ich komme aus Iowa. Ich arbeite nur im Weltraum.”
  • “Manche Liebesgeschichten sind keine epischen Romane. Manche sind Kurzgeschichten. Aber deswegen sind sie nicht weniger erfüllt mit Liebe.”
  • Seit dem Moment unserer ersten Begegnung, vor all diesen Jahren, gab es nicht einen Tag an dem ich nicht an dich gedacht hab. Und nun da ich dir wieder nahe bin, schmerzt es sehr. Je näher ich dir bin, umso schlimmer wird es. Bei dem Gedanken, nicht bei dir zu sein, kann ich nicht atmen. Ich werde verfolgt von dem Kuss, den du mir nie hättest geben dürfen.”
  • Liebe Anna, ich habe seit zwei Jahren eine neue Freundin. Ich hab dir nur leider vergessen auszurichten, dass sich unser Beziehungszeitfenster verschoben hat.”
  • Man nimmt die Socke eines GI, Standardmodell. Man stopft so viel TNT rein wie es nur geht und schmiert sie mit Schmieröl ein. Wenn man sie wirft, haftet sie. Eine Bombe, die haftet - eine Haftbombe.” “Na super, jetzt gehen auch noch unsere Socken drauf.”
  • Was habe ich dir nur getan? Wir beide kennen uns schon viele Jahre, aber heute kommst du zum ersten Mal zu mir, um Rat oder um Hilfe zu erbitten. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann du mich zum letzten Mal in dein Haus zu einer Tasse Kaffee eingeladen hast. Dabei ist meine Frau die Patentante deines einzigen Kindes. Aber lass uns ganz offen sein: du hast nie Wert auf meine Freundschaft gelegt und hast dich gefürchtet, in meiner Schuld zu stehen. Dein Geschäft geht gut, die Polizei ist da, um Dich zu beschützen. Außerdem gibt es Gerichte. Wozu noch einen Freund wie mich?”
  • Du dummes Arschloch, du hast die ganze Nummer versaut. Du arschgeficktes Suppenhuhn hast es einfach vermasselt. Lasst mich los! Ich reiß dir deine Arme aus und steck' sie dir in deinen Idiotenarsch.”
  • Hallo Paul. Sie sind ein vollkommen gesunder, vernünftiger Mann aus der Mittelschicht. Trotzdem haben sie sich im letzten Monat, mit einer Rasierklinge, die Pulsadern aufgeschlitzt. Haben sie das gemacht weil sie wirklich sterben wollten oder wollten sie nur ein wenig Aufmerksamkeit erregen? Heute Nacht werden sie es mir zeigen. Der Witz dabei ist: wenn sie sterben wollen, müssen sie einfach nur bleiben, wo sie jetzt sind. Wenn sie aber leben wollen, müssen sie sich erneut aufschlitzen.”
  • Ich liebe den Geruch von Apfelkuchen am Morgen. Das riecht nach Triumph.”
  • Ich glaube, manchmal können Sie meine Gedanken lesen.” “Oh, bei Ihnen braucht man keine Gedanken lesen zu können. Sie sagen ja immer was Sie denken.”


401. Star Trek 4 - Zurück in die Gegenwart,  402. Sex and the city, 403. Star Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger, 404. Zweiohrküken, 405. Der Soldat James Ryan, 406. Der Pate, 407. Departed - Unter Feinden, 408. Saw, 409. Garfield - Der Film, 410. Was Frauen wollen



  • Auch wenn du nicht der richtige Polizeichef bist, den Rest von der Kohle kriegen wir doch, oder Bruder?” “Wisst ihr was ihr kriegt, Jungs? Eine unbeschreibliche Folter zugefügt von Dämonen aller Art von heute bis in alle Ewigkeit.” “Aber die Kohle kriegen wir außerdem, oder?”
  • Wie gefällt Dir die Welt hier draußen? Ist verrückt, was? Da machst Du Dich 9 Monate lang fertig, raus zu kommen und dann bist Du ein Leben lang scharf, wieder rein zu kommen.”
  • Wenn man eine Krankheit behandelt, gewinnt oder verliert man. Aber wenn man einen Menschen behandelt, gewinnt man immer. Ganz gleich, wie die Diagnose ausfällt.”
  • “Weißt du, ich würde nicht so rumzappeln, wenn die nette Tante mit der scharfen Scheere da steht. Wenn du herum hampelst könnte sie ausrutschen und aus Versehen in deine Halsschlagader stechen. Halsader kann keiner flicken, der ganze Boden ist mit deinem Blut voll, in vier Minuten. Hab ich schon gesehen. Hab ich schon gemacht. Wird dir nicht gefallen.”
  • “Wer einem Schraubenschlüssel ausweichen kann, kann auch einem Ball ausweichen.”
  • “Ich bin keine Prinzessin, ich bin die Tochter des Chiefs.” “Alles dasselbe.” “Nein.” “Du trägst ein Kleid, singst viel und sprichst mit Tieren. Ganz klar Prinzessin.”
  • “Schwester, du bist eine Enttäuschung. Von all unseren Geschwistern hab ich dich am wenigsten gehasst.”
  • “Ich werde diese Klempner umbringen!”
  • “Hey, Coach, wir haben ein Problem. Cerano will heut vor dem Spiel ein lebendiges Huhn opfern.”
  • “Hab ich schon Halos, weil ich stoned bin, oder weil ich kein Blut mehr in meinem Körper habe?” “Du bist etwa sieben Mal angeschossen worden.”


411. Little Nicky - Satan Junior, 412. Kuck mal, wer da spricht, 413. Patch Adams, 414. Leg dich nicht mit Zohan an, 415. Voll auf die Nüsse - Dodgeball, 416. Disneys: Vaiana - Das Paradies hat einen Haken, 417. Guardians of the Galaxy, 418. Super Mario Bros., 419. Die Indianer von Cleveland, 420. Ananas Express



  • Keiner wollte wahrhaben, dass sein Leben immer gleichförmiger und immer kälter wurde. Deutlich zu fühlen bekamen es die Kinder, denn auch für sie hatte jetzt keiner mehr Zeit. Aber Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen.”
  • Denkst du, das ist ein Spiel, Arschloch? Willst du, dass dieses Mädchen stirbt? Oder das andere Mädchen? Oder du selbst? Oder dein Busenfreund mit dem Stern? Also, ich bin nicht unbedingt wild darauf, aber ich werde diese Hütte in eine Geisterbude verwandeln, wenn du versuchen solltest, mich zu verarschen?”
  • “Dafür, dass du eine Umweltaktivistin bist, hast du einen ganz schönen Hass auf Haie.”
  • “Redest Du mit mir? Du laberst mich an? Du laberst mich an? Kann es sein, dass Du mich meinst? Du redest mit mir? Ich bin ja der einzige, der hier ist.”
  • “Einen Big Mac und ne große Cola.” “Fritten auch?” “Nein.” “Das macht dann 3,47.” “Hast du mal 3,47? Ich hab mein Portemonnaie in der Unterwelt vergessen.”
  • “Ich sage ständig ‘Ich liebe dich’.” “Nein, du sagst es nicht. Du sagst ‘Dito’ und das ist nicht dasselbe.” “Manche Menschen sagen ständig ‘Ich liebe dich’ und es bedeutet gar nichts.”
  • “Du siehst mich einigermaßen überrascht, Bill. Ich dachte du wärst tot.” “Tja, ich selbst dachte ich wäre tot. Bis ich rausfand, ich war nur in Nebraska.”
  • “Ich kenne einige Priester. Aber Sie sind kein typischer.” “Und ich kenne einige Cops. Und Sie sind ein typischer.
  • “Langsam bin ich echt besoffen.” “Das macht dich auch nicht attraktiver.” “Aber dich.”
  • “Sechzig Prozent aller menschlicher Kommunikation ist nonverbal - Körpersprache. Dreißig Prozent macht der Tonfall aus., Das bedeutet also, dass 90 Prozent von dem was du sagst, nicht aus deinem Mund kommt.”


421. Momo, 422. From Dusk Till Dawn, 423. Sharknado - Genug gesagt!, 424. Taxi Driver, 425. Teuflisch, 426. Ghost - Nachricht von Sam, 427. Erbarmungslos, 428. Erlöse uns von dem Bösen, 429. Verrückt nach Fixi, 430. Hitch - Der Datedoktor



  • Der Würfel muss 5 oder 8 ergeben, sonst musst du ewig im Dschungel leben.”
  • Wir wollen wissen, warum Sie darauf bestehen, Sigmund Freud zu sein.” “Und warum bestehen Sie darauf, dass ich nicht Sigmund Freud bin?” “Warum, guter Mann, stellen Sie mir immer diese Frage?” “Erzählen Sie mir von Ihrer Mutter.”
  • “Berichten sie mir alles - von Anfang an.” “Also zuerst kühlte die Erde ab, dann kamen die Dinosaurier. Aber die waren viel zu fett …”
  • “Hat Dir ein Mann die Schokolade gegeben? Ein großer Mann? Annemarie schau, Du mußt mir jetzt sagen, wer Dir die Schokolade gegeben hat. Sieh mal, ich kannte mal ein Mädchen, so eins wie Du. Dem hat auch ein großer Mann Schokolade gegeben die aussah wie kleine Igel. Dann ist das Mädchen mit dem großen Mann in den Wald gegangen und dann hat der große Mann dem Mädchen sehr weh getan.”
  • “Peter Callaghan ist mit mir verlobt ... gegen diese Ehe erhebe ich Einspruch!” “Stellen Sie sich hinten an.”
  • “Also gut, stell dir mal folgendes vor: du bist bei meiner Beerdigung und hältst Ausschau nach meinen Kindern, aber Sie sind nicht da. Sie sind nämlich in einer Fabrik in Bangladesh und machen Turnschuhe. Für 6 Cent die Stunde. Und du gehst nach Hause und nagelst eine, die du an meinem Grab kennengelernt hast. Du siehst auf und genau vor deinem Fenster sind meine Kinder. Und sie klopfen an das Glas, und die Tränen laufen Ihnen das Gesicht runter. Stell dir das vor. Und jetzt gibst du mir deine Antwort.” “Wie können Sie an mein Fenster klopfen wenn sie in Bangladesh sind?”
  • “Hoffentlich hat ihnen die dumme Geschichte nicht den Spaß am Fliegen verdorben. Es ist nämlich statistisch gesehen, immer noch die sicherste Art der Fortbewegung.”
  • “Wenn ein Fremder in den Norden kommt, winselt er zweimal: wenn er kommt und wenn er wieder gehen muss.”
  • “Hier ist Gettysburg. Hier wurde die Schlacht von Gettysburg geschlagen. 50.000 Männer sind hier gestorben auf diesem Feld. Sie trugen den gleichen Kampf aus, den wir zwischen uns immer noch austragen - heute noch. Dieses grüne Feld war rot von Blut. Es war getränkt mit dem Blut junger Männer.
  • “Weil das Land der Toleranz nicht existiert, weil es keinen Frieden gibt, weder hier, noch sonst wo. Frauen, Kinder, ganze Familien werden vernichtet, nur weil sie sich durch Geburt von den Machthabern unterscheiden. Nach dem heutigen Abend werden die Mächtigen der Welt genauso sein wie wir.”


431. Jumanji, 432. Bill & Ted’s verrückte Reise durch die Zeit, 433. Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug, 434. Es geschah am hellichten tag, 435. Während du schliefst, 436. Chuck & Larry - Wie Feuer und Flamme, 437. Superman, 438. Willkommen bei den Sch’tis, 439. Gegen jede Regel, 440. X-Men



  • “Mein Baby gehört zu mir, ist das klar?”
  • Aber ich glaub nicht daran, dass Gott den Menschen nach seinem Abbild geschaffen hat. Weil die meiste Scheisse, die abläuft, an den Männern liegt. Nein, ich denke, dass der Mann nach dem Abbild des Teufels geschaffen wurde. Und dass die Frauen nach Gott geschaffen wurden. Immerhin bekommen die Frauen die Babies und das ist doch schon schöpferisch. Das erklärt doch irgendwie, dass sich die Frauen so hingezogen fühlen zu Männern, denn eins steht fest: Der Teufel ist doch erheblich interessanter.”
  • “Das ist nicht dumm sondern Betrug.” “Erklären sie mir den Unterschied zwischen dumm und betrügerisch und ich lasse sofort meinen Schwager verhaften.”
  • “Quizfrage, du Schlaumeier: ein Terrorist hält eine Polizeigeisel fest. Er hat hier genügend Dynamit um die Brust gebunden, um das Gebäude in die Luft zu jagen. Was machst du?”
  • “Was ist das nur? Welcher Dämon, welches unerforschliche Wesen treibt und drängt mich wider aller Sehnsucht und Liebe unaufhaltsam und ohne Unterlass weiter, und zwingt mich zu Taten, die mein eigentliches innerstes Wesen verabscheuen würde?”
  • “Hast du was abgekriegt? Du blutest, Mann.” “Ich habe keine Zeit zum Bluten.” “Ach so, ok. Hast du Zeit, um in Deckung zu gehen?”
  • “Okay, rechnen wir alles durch: ich muss einen Weg finden, Essen für vier Jahre anzubauen. Auf einem Planeten, auf dem nichts wächst. Aber wenn ich es nicht schaffe, die NASA zu kontaktieren, spielt das auch keine Rolle mehr.”
  • “Brillenschlange, dich kenn ich doch.” “Dieser Herr scheint mir schwere Vorurteile gegen Leute mit einer Sehbehinderung zu hegen.” “Ja ganz besonders, wenn die Behinderung gold eingerahmt ist.”
  • “Die Menschen lieben Gewalt. Sie bremsen an Unfallstellen, um zu sehen ob es Tote gab. Dieselben Menschen behaupten, Boxen zu lieben. Sie haben keine Ahnung worum es dabei geht.”
  • “Habe ich ihnen nicht schon mal von meiner Tante Emilia erzählt? Sie wollte hundert Jahre alt werden. Jetzt hat sie es sich nochmal anders überlegt und begnügt sich mit 98.”


441. Dirty Dancing, 442. König der Fischer, 443. The Big Short, 444. Speed, 445. Moby Dick, 446. Predator, 447. Der Marsianer - Rettet Mark Watney, 448. Kung Fu Hustle, 449. Million Dollar Baby, 450. Hochwürden Don Camillo




  • “Ich hab dir doch gesagt, du sollst deinen bescheuerten Kopf unten lassen. Wenn du mir zugehört hättest, wärst du nämlich noch am Leben, du dämliches Arschloch.”
  • Kastration! Sie haben ernsthaft einer Frau die Kastration vorgeschlagen. Und das früh morgens, während der Hauptverkehrszeit?”
  • Wie ist es möglich, dass wir alle zur selben Zeit gestorben sind?” “Die Lachsschaumspeise!” “Schätzchen, du hast doch nicht den Dosenlachs benutzt, oder?” “Das ist mir jetzt unglaublich peinlich.”
  • “Wenn Mr. McMurphy seine Medizin nicht oral einzunehmen wünscht, müssen wir dafür sorgen, dass er sie auf eine andere Weise kriegt. Aber ich glaube nicht, dass es ihnen gefallen würde, Mr. McMurphy.”
  • “Okay, ihr haltet Euch wohl für besonders schlau, was? Aber ich wette, keiner von Euch kennt die 3. binomische Formel.” “a plus b in Klammern … mal … a minus b in Klammern … gleich … a Quadrat minus b Quadrat.”
  • “Uns erwartet ein Privileg: wir bringen die allerletzte Ausgabe des LIFE-Magazine heraus. Für diese letzte Ausgabe hat uns Sean O'Connell Negativ 25 für das Cover geschickt.”
  • “Manchmal fühlst du es tief in dir drin, als ob du ganz schnell runterfallen würdest. Aber in Wirklichkeit stehst du ganz still. Spüren Sie manchmal auch dieses komische Kribbeln im Nacken? Und die kleinen Haare auf dem Arm, wenn die so hoch stehen ... das sind die. Wenn sie böse sind, dann wird es kalt.”
  • “Er geht fort, nicht wahr?” “Ja. Morgen früh. Er wird seine Stadtkleidung brauchen.” “Aber warum? Zu was kehrt er zurück?” “Er kehrt in seine Welt zurück, zu der er gehört.”
  • “Nie zuvor habe ich Menschen gekannt, die so gerne lachten, sich so hingebungsvoll um die Familie kümmerten und derart füreinander einsetzten. Das einzige Wort, was mir dazu einfiel, war: Harmonie.”
  • “Mein lieber Adson, wir dürfen uns nicht durch irgendwelche sinnlosen Gerüchte über den Antichristen beeinflussen lassen. Wir wollen stattdessen unseren Verstand schärfen und den Versuch unternehmen, dieses faszinierende Rätsel zu lösen.”


451. Jarhead - Willkommen im Dreck, 452. Stadtgespräch, 453. Monty Python’s Der Sinn des Lebens, 454. Einer flog über das Kuckucksnest, 455. Der Wixxer, 456. Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, 457. The Sixth Sense, 458. Der einzige Zeuge, 459. Der mit dem Wolf tanzt, 460. Der Name der Rose



  • Sie haben während ihrer Ausbildung bewiesen, dass sie einen Gabelstapler in der Theorie wie auch in der Praxis beherrschen. Und deshalb freue ich mich, ihnen mitteilen zu können, dass sie alle die Prüfung bestanden haben.”
  • Von Anfang an waren mir Ihre Arroganz und Ihre Gleichgültigkeit der Gefühle anderer gegenüber verhasst und mir wurde klar: Sie sind der letzte Mann auf der Welt, den zu heiraten ich mich jemals bereit erklären würde.”
  • Ich würde für einen Ring niemals auf mein Schwert verzichten.” “Für den richtigen Mann vielleicht doch?” “Der richtige Mann würde das nie verlangen.”
  • “Meine Eltern sind gestorben, als ich fünf Jahre alt war.” “Und wer war der Mann, der dich zum Altar geführt hat?” “Das war ein Schauspieler.”
  • “Vielleicht ist es unnatürlich, ein Leben lang mit einer Person verheiratet zu sein. Meine Eltern waren es. 53 Jahre lang. Ein paar davon waren schön.”
  • “Da hilft nur ein: Aqua Salamandar. Ein Tröpfchen und er riecht die Ratte schon, bevor sie überhaupt geboren wurde.”
  • “Schmeißen Sie ihre Klamotten weg.” “Und was soll ich dann machen?” “Nichts. Wenn Sie morgen noch leben, dann bin ich tief beeindruckt.”
  • “Was kucken sie denn so? Haben sie überhaupt einen Durchsuchungsbefehl?” “Nee. Aber haben sie ein Alibi?” “Nö, aber ich kann ja mal nachgucken.”
  • “Er hat die Augen meines Vaters.” “________________, nimm sie ihm bitte aus dem Mund.”
  • “Er war einer meiner besten Lehrer. Er war dabei, als ich mir beim Spielen mit den anderen Jungs den Arm verletzte. Er war es, nicht die Leibärzte meines Vaters, der bemerkte, dass ich keinen Schmerz empfand. Und er weinte, als er meinem Vater die Nachricht überbrachte, dass ich Lepra habe.”


461. Staplerfahrer Klaus, 462. Stolz und Vorurteil, 463. Stolz und Vorurteil und Zombies, 464. Mr. & Mrs. Smith, 465. Der Rosenkrieg, 466. Der Schatz im Silbersee, 467. Staatsfeind Nummer 1, 468. Didi und die Rache der Enterbten, 469. Die Addams Family in verrückter Tradition, 470. Königreich der Himmel



  • “Genosse Stalin will, dass sie ihm alles erzählen, was sie über die Atombombe wissen.” Ah, ich soll also … naja. Sicher, sicher, warum nicht. Ja aber … öhm … trinken wir doch vorher einen Wodka.”
  • Jag’ mich nicht raus. Ich hab dir Orangensaft mitgebracht.”
  • Es wäre gut, wenn Sie an Ihr Alter denken Sir. Immerhin sind Sie 82 Jahre alt.” “Bin ich 82?” “Ja.” “Zahlen bedeuten nichts. Meine Reise durchs Leben hat gerade begonnen.”
  • “"Ich glaube, ich werde hingehen und dem Redakteur eins auf die Nase geben.” “Das werden Sie nicht. Begreifen Sie endlich einmal: jemandem eins auf die Nase geben, ist niemals eine Lösung.” “Manchmal ist es die einzige Lösung.”
  • “Was wenn er die Antworten einfach wusste?” “Professoren, Anwälte, Ärzte - Leute mit Allgemeinbildung schaffen nicht mal mehr 16.000 Rupien. Er hat schon 10 Millionen.”
  • “Ich kann Ihnen die Nummernschilder aller sechs Autos da draußen sagen. Ich kann Ihnen sagen, dass unsere Kellnerin Linkshänderin ist und dass der Mann an der Theke 98 Kilo wiegt und sich zu verteidigen weiß. Ich weiß, dass ich eine Waffe zuerst unter dem Fahrersitz des grauen Lasters suchen würde. Und in dieser Höhenlage kann ich eine halbe Meile rennen, bevor meine Hände anfangen zu zittern. Also ... warum weiß ich soetwas?”
  • “Es ging längst nicht mehr darum, irgendwelche Informationen gerecht zu verteilen. Captain Hagbards Kampf gegen die geheime Weltverschwörung war komplett auf der Strecke geblieben. Während ich noch dachte ich arbeite gegen die Illuminaten, war ich wahrscheinlich längst Teil ihres Plans.”
  • “Was macht deine geldgeile Hure von Mutter?” “Sie hat den Verdacht, dass Dein impotenter Alkoholiker-Vater das Dienstmädchen vögelt.”
  • “Gibt es keine Chance, dass wir jemals zusammen kommen?” “Nur, wenn du mir versprechen könntest, niemals zu sterben.” “Du weißt, dass ich das nicht versprechen kann.” “Würdest du es tun, würde ich sofort mit dir ins Bett gehen.” “Ich verspreche, ich werde niemals sterben.”
  • “Moralische Charakterstärke bedeutet, die eine Sache zu finden, die dir wirklich was bedeutet. Diese eine spezielle Sache, die dir mehr bedeutet als alles andere auf der Welt. Und wenn du sie gefunden hast, kämpfst du für sie. Du riskierst alles. Du stellst sie vor alles andere. Vor deine Zukunft, Dein Leben. Einfach alles.”


471. Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand, 472. Step Up, 473. Mr. Deeds, 474. Mr. Deeds geht in die Stadt, 475. Slumdog Millionär, 476. Die Bourne Identität, 477. 23 - Nichts ist wie es scheint, 478. Eiskalte Engel, 479. Team America: World Police, 480. The Girl Next Door.



  • “Romantik liegt mir nicht, mein Geschmack ist sehr speziell. Das würdest du nicht verstehen.”
  • Also, sprach Zarathustra, als er ihr den BH auszog.” “Alvy, nebenan sind sehr einflussreiche Leute von New Yorker Zeitschriften.”
  • “Er zaubert Wusel-Zöpfe auf die Köpfe der Geschöpfe.”
  • “Schwierige Kindheit? Nun, ich war neun Jahre alt und hatte ne 35jährige Freundin. Wenn sie das schwierig nennen …”
  • “Wollen sie einen Donut?” “Wissen sie, was man über Bullen und Donuts sagt?” “Nein, was?” “Die taugen beide nichts, ohne ein Loch drin.” “Das sagt man auch über Frauen.”
  • “Damit ich das richtig verstehe: ich rede mit einem Priester, der sich voll laufen lässt, weil sein bester Freund - ein Rabbi - ihm die Frau ausgespannt hat?”
  • “Dieses Stück fühlt sich langsam so an wie eine deformierte Miniaturversion meiner Selbst, die mir unablässig hinterherläuft und mir immer auf die Eier haut - mit einem winzig kleinen Hammer.”
  • “Natürlich helf ich dir. Du kommst jetzt mit mir zur Tür und dann gehst du nach Hause und legst dich ins Bett. Und sagst deiner Mutter, dass ich heut nicht nach Hause komme. Und morgen auch nicht. Und danach auch nicht mehr. Weil ich euch nämlich verlassen werde.”
  • “Mein ganz besonderer - mehr als besonderer - Junge: ist dir klar, was du für eine Fähigkeit hast? Egal, was man dir antut, du kannst nicht sterben. Du kannst niemals sterben. Du hast bloß geschlafen, mein Schatz. Aber jetzt ist langsam die Zeit gekommen um wieder aufzuwachen. Mami hat einen Wunsch, den du ihr erfüllen sollst.”
  • “Hast du schon mal was gestohlen in einem Warenhaus? Ich meine, als Kind früher?” “Nein, ich habe ein zu ausgeprägtes Rechtsgefühl. Und du?” “Früher viel. Jetzt auch noch ab und zu, damit ich es nicht verlerne. Komm schon, sei nicht feige. Du bist sowieso dran. Du hast es noch nie getan.”

481. Fifty Shades Of Grey, 482. Der Stadtneurotiker, 483. Steinzeit Junior, 484. Die Eisprinzen, 485. Lonely Heart Killer, 486. Glauben ist alles, 487. Birdman - oder: die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit, 488. Lola rennt, 489. Freddy vs. Jason, 490. Frühstück bei Tiffanys


  • “Haben sie manchmal Déjà-vus?” “Ich weiß nicht, aber ich kann ja mal in der Küche nachfragen.”
  • Was tust Du? Du bist kein Ingenieur, Du bist kein Designer, Du kannst nicht mal ´nen Nagel in die Wand schlagen. Ich hab die Platine gebaut, die Grafikschnittstelle ist geklaut. Wie kommt es also, dass ich zehnmal am Tag lese ‘___________ ist ein Genie’? Was tust Du eigentlich?” “Musiker spielen ihre Instrumente, ich spiele das Orchester.”
  • In jener Nacht, auf der Flucht aus den Südkarparten, wusste Professor Abronsius noch nicht, dass er das Böse, das er für immer zu vernichten hoffte, mit sich schleppte. Und mit seiner Hilfe konnte es sich endlich über die ganze Welt ausbreiten …”
  • “Hey Mister, wissen Sie, wie spät es ist?” “Wenn Sie mich so direkt fragen, Dickerchen, ja, das weiß ich. Na, sieh einer an. Es ist genau zwei Sekunden, bevor ich Dir in die Nase kneife und Dir die Unterhose über den Kopf ziehe.”
  • “Zwei Männer, die zusammen leben? Niemals. Ich meine, wir können uns treffen. Ab und zu mal. Ganz weit weg. Mitten im Nirgendwo. Aber …” “Ab und zu mal? Alle verdammten vier Jahre?”
  • “Was wünschst Du Dir? Soll ich Dir den Mond holen? Du brauchst es nur zu sagen, dann nehme ich ein Lasso und hol ihn Dir vom Himmel. Das ist doch mal was anderes. Soll ich Dir den Mond schenken?” “Ja gern! Und was dann?” “Dann brauchst Du keine Lampe mehr. Der Mond leuchtet nur für Dich allein, Du wirst niemals mehr im Dunkeln sein und Dein Haar und Deine Augen werden immer so glänzen wie jetzt.”
  • “So wie es aussieht, ist gerade ein Asteroid oder ein Meteor direkt neben dem Gelände des ‘Mark-Twain-Chili-Wettbewerbes’ eingeschlagen. Das könnte unserem Beitrag noch zusätzliche Würze verleihen.”
  • “Such Dir einen Job, Maggie. Es gibt jede Menge Berufe, die nichts mit Sex zu tun haben. Wo man Geld verdient, ohne jemanden zu verführen.” “Offensichtlich, sonst wärst Du schon verhungert.”
  • “Glaubst du mir, dass ich seit fünf Jahren nicht mehr Auto gefahren bin?” “Ich hätte zehn gesagt.” “Aber langsam fällt mir alles wieder ein.” “Weißt du, wie die meisten Leute in der Nacht fahren?” “Wie?” “Mit Scheinwerfer an!” “Oh ja, man sieht ja alles viel besser!” “Und ohne Handbremse fährt es sich auch leichter …”
  • “Wenn ich etwas gelernt hatte, dann, dass man einem einfachen, irdischen Vorkommnis keine große, kosmische Bedeutung beimessen darf. Zufall. Alles ist immer nur Zufall. Nicht mehr und nicht weniger. Ich habe endlich gelernt, dass es keine Wunder gibt. So etwas wie Schicksal gibt es nicht. Es gibt nichts, was einfach so sein soll. Das weiß ich, dessen war ich mir sicher.”

491. Und täglich grüßt das Murmeltier, 492. Steve Jobs, 493. Roman Polanskis: Tanz der Vampire, 494. Die Maske, 495. Brokeback Mountain, 496. Ist das Leben nicht schön?, 497. Bruce Allmächtig, 498. In den Schuhen meiner Schwester, 499. Nummer 5 lebt, 500. 500 Days Of Summer.






Einmal durchzählen Leute … 500? Gut.
So viel Spaß für so wenig Geld hat man normal nur im Ausland, was? Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit. Ich hoffe, die ein oder andere Filmperle hat sich wieder in dein Gedächtnis gerufen. Außerdem hatte es vielleicht auch einige “Ach ja, genau!”-Effekte gegeben. Wenn es dich unterhalten hat, sag es weiter. Und klick auf die Ref-Links. Und nein, “Fight Club” kommt keinesfalls übertrieben oft vor. Wenn du der Meinung bist, dass ich einen wichtigen Film vergessen habe: kann sein. Wenn ihr euch eine Fortsetzung wünscht: vergesst es. War eine heftig viel Arbeit.




Ende.









































Echt, es ist aus.





































Wirklich. Ich verarsch dich nicht.





































Findest du das lustig?





































Deine Hoffnung möchte ich haben.
Wie so Männer, die Ananassaft trinken, was?





































Komm jetzt, mach aus. Das wars.
Alles Gute.
Und Danke fürs Lesen.



























































































































“Ihr seid noch da? Es ist vorbei. Ab nach Hause. Na geht. Na los ...”
(Ferris macht blau / Deadpool)


Ach ja:

 Kauf mich!



Die am häufigsten gelesenen Beiträge: